Gebt ihr Kurvenausgangs Druck auf die äußere Fußraste?

1 Antwort

Ein leichter Zug am KURVENINNEREN Lenkerende bewirkt mehr, als wenn du dich mit dem ganzen Körpergewicht auf die äußere Fußraste stellst.

Probier' das mal auf einem leeren Parkplatz o.ä. und fange ganz vorsichtig an. Du wirst verblüfft sein.

Um eine Kurve einzuleiten, tippe den Lenker ganz kurz und leicht in die "falsche" Richtung.

D.h. willst du nach rechts, gib dem Lenker einen KURZEN, LEICHTEN Impuls nach links und das Motorrad kippt nach rechts!

Scusi Spider, aber sollte man nicht am kurveninneren Ende einen leichten Druckimpuls setzen? (respektive aussen einen Zugimpuls) vonwegen Kreiselkraft und so.

Unten sagst du es dann anders, eben wie es gehört...;-))) Grüsse Ch.

0

Was möchtest Du wissen?