gebrauchte Helme

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würd's genauso machen wie silverbullet und 1200 RT. Man kann nicht alles mit dem Gedanken, es irgendwann später vielleicht noch einmal gebrauchen zu können bis zum St.-Nimmerleinstag aufbewahren. Anderen hilft es vielleicht bereits hier und jetzt. Von daher würde ich die Helme auch an ein Sozialkaufhaus weitergeben oder ggf. einen Zettel "Helme zu verschenken" an die Pinwand des Supermarkte um die Ecke kleben.

Du kannst sie natürlich für wenig Geld bei ebay zu verkaufen versuchen. Aber ob das gut ist? Sind die denn garantiert noch sicher?

Helme, die nicht gefallen aber noch in Ordnung sind bei ebay, schwarzem Brett in Supermärkten oder an welche verschenken/günstig verkaufen. Jugendliche freuen sich sehr über gute gebrauchte. Bei schicken hätte ich Angst, wegen der Erschütterungen. Müsste dann super verpackt sein. Es gibt auch Zeitungen, in denen man kostenlose Anzeigen reinsetzen kann.

Beratung Helmkauf uvex wing rs 745 vs uvex comanche

Hi, ich bin auf der suche nach nem neuen Helm für mich und habe da zwei Angebote im Netz gefunden. Einmal den Uvex Comanche in matt schwarz und einmal den Uvex wing rs 745. der eine besteht aus Polycarbon, der andere aus Fiberglas-Kevlar-Carbon (was davon ist besser?) welchen von den beiden würdet ihr empfehlem, habe von Helmen nicht so die Ahnung. Bin für jeden tipp dankbar

...zur Frage

Wie lange ist dieser Helm haltbar?

Ich besitze einen Uvex RS Wing II Helm, den ich vor 4 Jahren als Zweithelm für meine Freundin gekauft hatte. Sie ist dann doch nicht so oft wie erwartet mitgefahren ;) und so lag der Helm meist im Keller im Dunkeln. Ich habe schon öfters gelesen dass ein Helm alle 4 Jahre gewechselt werden sollte wegen der UV-Strahlung und schädlichen Wettereinflüssen etc. Gilt das dann auch für einen Helm, der zumeist im Dunkeln gelagert war?

...zur Frage

Passender Helm für die Husqvarna 701 SM?

Im Moment fahre ich einen Integralhelm, da ich Brillenträger bin, (große Brille) kann ich mir nicht vorstellen dass es mit dem klassischen Crosshelm was wird (große Brillen passen ja denke ich mal nicht unter die Cross Brille?) Zur Frage: soll ich mir einen Crosshelm kaufen, ihn dann halt mit Kontaktlinsen fahren und wenn ich keine Lust auf Kontaktlinsen habe mit dem Integralhelm fahren oder so einen Crosshelm mit Visier kaufen?

...zur Frage

Gibt es einen zugfreien Helm?

Ich suche für kalte Tage einen Helm, der sehr gut abgedichtet ist gegen Fahrtwind. Habe selber einen Shoei Helm, der jedoch auch sehr stark Luft zieht, was bei mir mit tränenden Augen endet. Kann man irgendwie den Helm besser abdichten?

...zur Frage

Wie befestige ich einen DB-Eater ohne Gewinde?

Hallo! Ich bin gerade dabei, die XT600 Ténéré wieder zusammen zu schrauben (Motor, Vergaser, Verschleißteile überholt/getauscht) und habe da noch ein Problem mit dem DB-Eater des alten Sebring "Sport"-Auspuffes, den mir der Verkäufer noch lose mitgegeben hat. Dieser Eater wird eingesteckt und hat dann eine Art Haltekranz, der mit einem Gegenstück (Blech) des Auspuffes überlappt. Hier gibt es in beiden Blechen eine Bohrung (3mm) für eine Nietverbindung. Nun habe ich vor dem Auseinanderbau aber gemerkt, dass schon nach wenigen Km diese Verbindung los vibriert ist! Hat jemand eine gute Idee, was man machen kann? Hat z.B. jemand Erfahrungen mit diesen Gewinde-Nieten? Halten die besser? Ein Foto von der Verbindungsstelle habe ich leider gerade nicht, kann ich aber noch hochladen.. Dankeschön für Ideen :)

...zur Frage

Sind Skater- und Bikerhelme auch auf dem Roller bzw. Motorrad erlaubt?

Mittlerweile gibt es stabile Halbschalen für die Extremsportarten, die Helme haben den Vorteil gegenüber Motorradhelmen, daß man mehr Belüftung hat und nicht so schwitzt. Kann man die bedenkenlos tragen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?