gebrauchte Helme

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würd's genauso machen wie silverbullet und 1200 RT. Man kann nicht alles mit dem Gedanken, es irgendwann später vielleicht noch einmal gebrauchen zu können bis zum St.-Nimmerleinstag aufbewahren. Anderen hilft es vielleicht bereits hier und jetzt. Von daher würde ich die Helme auch an ein Sozialkaufhaus weitergeben oder ggf. einen Zettel "Helme zu verschenken" an die Pinwand des Supermarkte um die Ecke kleben.

Du kannst sie natürlich für wenig Geld bei ebay zu verkaufen versuchen. Aber ob das gut ist? Sind die denn garantiert noch sicher?

Helme, die nicht gefallen aber noch in Ordnung sind bei ebay, schwarzem Brett in Supermärkten oder an welche verschenken/günstig verkaufen. Jugendliche freuen sich sehr über gute gebrauchte. Bei schicken hätte ich Angst, wegen der Erschütterungen. Müsste dann super verpackt sein. Es gibt auch Zeitungen, in denen man kostenlose Anzeigen reinsetzen kann.

Hallo, hatt jemand erfahrung mit dem kyt kr-1?

Hallo ich habe mir überlegt dass ich mir den KYT-KR1 zulege. Hatt jemand erfahrung mit dem helm(verarbeitung, tragekomfort,windlautstärke) ? Hab gehört dass KYT zu soumy dazu gehört. Ich finde aber auch leider keine tests.

...zur Frage

Ist ein Walzenverschluss am Helm genau so sicher wie ein Doppel-D-Verschluss?

Hallo, ich finde beide Verschlusstypen prima, weil man ja bei jedem Anziehen die Kinnriemenspannung richtig einstellen muss. Ist der Walzenverschluss auch so sicher wie der DD?

...zur Frage

Kann ich die Innenpolster meines Helmes waschen und wenn ja, wie?

...zur Frage

Wurde schonmal jemandem der Helm vom Motorrad bei einem Treff geklaut?

oder handschuhe etc.?

...zur Frage

Ist ein Klick-Verschluss für den Kinnriemen am Helm wirklich unsicher?

Am WE hat mir jemand einzureden versucht, ein Klick-Verschluss für den Kinnriemen an meinem Helm sei unsicher bei einem Sturz, nicht zufällig sei so etwas auf der Rennstrecke verboten. Stimmt das so?

...zur Frage

Hilfe bei Motorrad (A1)

Hallo,

ich bin in ca 1 Monat mit meinem A1 Führerschein fertig und jetzt will ich natürlich auch ein Motorrad. Es soll eine 125er Enduro werden, doch ich weiß nicht ob 2 oder 4 Takt. Könnt ihr mir mal die Vor- und Nachteile von 2 oder 4 Taktern sagen. Außerdem will ich mir auch einen Motocrosshelm zulegen, da ich zum Fahren aber eine Sehbrille brauche weiß ich nicht ob ein Crosshelm mit Brille oder Visier besser ist, auch wenn ich mal länger auf der Straße fahren will.

Danke für eure Antworten.

MfG Patrick

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?