gebrauchte Helme

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich würd's genauso machen wie silverbullet und 1200 RT. Man kann nicht alles mit dem Gedanken, es irgendwann später vielleicht noch einmal gebrauchen zu können bis zum St.-Nimmerleinstag aufbewahren. Anderen hilft es vielleicht bereits hier und jetzt. Von daher würde ich die Helme auch an ein Sozialkaufhaus weitergeben oder ggf. einen Zettel "Helme zu verschenken" an die Pinwand des Supermarkte um die Ecke kleben.

Du kannst sie natürlich für wenig Geld bei ebay zu verkaufen versuchen. Aber ob das gut ist? Sind die denn garantiert noch sicher?

Helme, die nicht gefallen aber noch in Ordnung sind bei ebay, schwarzem Brett in Supermärkten oder an welche verschenken/günstig verkaufen. Jugendliche freuen sich sehr über gute gebrauchte. Bei schicken hätte ich Angst, wegen der Erschütterungen. Müsste dann super verpackt sein. Es gibt auch Zeitungen, in denen man kostenlose Anzeigen reinsetzen kann.

Kleinanzeige in Deinem regionalen Motorrad-Magazin oder ebay.

Ich habe schon diverse Helme wieder verkauft. Helme kriegt man aber nur verkauft, wenn es sich um gute Markenware, nicht zu alt und fair im Preis (also nicht was Du mal bezahlt hast) handelt.

Schuberth Klapphelme gehen z.B. gut weg.

ich will si enicht verkaufen, aber auch kein porto dafür zahlen.

0
@boehner

Dann schreib halt "verschenke an Selbstabholer"...

0

Blumenpötte! Oder geb die bei den Hilfsorganisationen ab, dann haben auch andere Leute was davon, die vieleicht Mofa fahren aber sich kein neuen Helm leisten können

hast du damit erfahrung, kannst du irgendeine organisation empfehlen.

0
@boehner

Tipps dazu haben bereits andere zu dieser Frage gegeben ;-)

0

Wenn du Platz hast: in den Helmsack stecken und aufbewahren - es kommt sicher eine Zeit, in der du froh bist einen Reserve-Helm zu haben.

Gruss Pit

schaue mal ob es in deiner Region auch Kinder-oder Jugend-kart clubs gibt, die freuen sich immer auf Helme.

an roller- oder mofafahrer verkaufen oder verschenken. aber nur wenn sturzfrei. sonst müll

Alte Helme gehören in den Müll weil die Schutzwirkung nicht mehr gewährleistet ist!

Nicht "weil" sonder "wenn" die Schutzwirkung usw.

Mein alter Helm entspricht nicht mehr der geforderten Norm - also wird er entsorgt.

Wenn er noch zu gebrauchen wäre, würde ich ihn auch verschenken.

0

Na komm - alt ist ja nun sehr relativ. Drei Jahre alte Schuberth Helme (z.B.) kann man locker guten Gewissens verkaufen...

0

Moin, meine alten Motorradklamotten gebe ich zu einem Sozialkaufhaus, warum in den Müll wenn ich anderen damit noch helfen kann.

Schliesse mich der Meinung von Bungee an!

Was möchtest Du wissen?