geb. Bike privat kaufen. Wie spare ich die Amtskosten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Drossel eintragen und TÜV geht zusammen. Termin machen und darauf hinweisen, damit der Tüff entsprechende Zeit einplant. Kosten werden sich aber nicht reduzieren als wenn du 2x hin gehst.

deeny07 06.07.2016, 23:40

muesste ich allerdings alles vor der Zulassung machen oder? Da ich dafuer ja schon versichert sein muss und das Bike meiner Fahrerlaubnis entsprechen muss, sehe ich das richtig?

0
Mankalita2 07.07.2016, 07:06
@deeny07

Ja. Du könntest das Motorrad zwar bereits ungedrosselt zulassen, dürftest es aber nicht fahren und müsstest nach der Drosselung alles (Versicherung und bei der Zulassungsstelle) umschreiben lassen, was bei der Zulassungsstelle zusätzliche Kosten verursachen würde.

Also: Zuerst drosseln, dann HU (TÜV oder wo auch immer), dann versichern, dann Zulassungsstelle.

4

Was möchtest Du wissen?