Gaswegbegrenzung = Kein "Sound"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am Prinzip der Abgasführung ändert sich nichts, jedenfalls nicht bis zur erreichbaren Drehzahl. Mithin bleibt der Sound also gleich, nur du kannst halt nicht mehr so hoch drehen.

Also kann man mit rechnen das von ca. 11.000 Umdrehungen nach der Drosselung max. 7.000 drin sind, oder ist die Schätzung übertrieben?

1
@544315

Ich rechne da nix, da entsprechend dem Übersetzungverhältnis nur eine Geschwindigkeit erreicht werden darf, die 48PS entsprächen. Ob das nun 7t oder 3t U/min sind lässt sich pauschal net sagen.

0

Was haben hohe Drehzahlen mit schönen Sound zu tun? Bei hohen Drehzahlen kreischen die nur um Hilfe....

Was möchtest Du wissen?