Gasgriff leichtgängig machen ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Bully! Du musst den Gaszug schmieren! Lass ein Kriechöl (z.B. Nähmaschinenöl, Fahrradöl) von oben vom Gasgriff her in die Beiden Bowdenzüge laufen. (einer fürs anziehen, einer fürs Rückstellen). Beweg dabei den Gasgriff ständig. Irgendwann wird Dir das Öl unten beim gaszug raustropfen, dann weisst Du, dass das Öl sich komplett durchgearbeitet hat. ciao Conti

Moin, wenn der/die Gasgriffe von innen mit Teflon oder ähnlichem beschichtet sind,bekommst Du mit der Zeit ein Problem wenn Du hier einfaches Öl einfüllst! Es besteht nämlich die Gefahr, das sich dann mit der Zeit überhaupt nichts mehr in dem Bowdenzug bewegt.

Zum Einfüllen behilft man sich einer Einwegspritze mit dünner Kanüle,wenn man keinen Bowdenzugöler kaufen will.

Was möchtest Du wissen?