Gasbowdenzug erneuern

1 Antwort

wie Chapp schrieb, guckst Du am besten, wie der alte Gaszug verlegt ist und baust so den neuen ein. Solltest etwas Geschick dabei haben. Der wird, wenn Du ihn vom Händler hast, auch passen und die entsprechenden Nippel müssten passend angelötet sein. Vermutlich musst Du den Gaszug zuerst am Gasgriff einhängen, nach unten zum Vergaser ziehen und am Vergaserdeckel (nach aufschrauben) durchziehen und einhängen (natürlich auch wieder zuschrauben). Danach wieder das Standgas an der Stellschraube am Vergaser einstellen.

Was möchtest Du wissen?