Gangschaltung - kann diese verbessert werden?

2 Antworten

Ich habe das Problem des Hakens beim Hochschalten mit einer MZ 125 SM (4-Takt, Schaltklaue, ein Ölbad für Kupplung und Getriebe). Tritt nur auf beim Schalten 3->4 4->5 5->6. Habe verschiedene Kupplungseinstellungen am Handgriff probiert - ohne Erfolg. Schaltung trat wohl erst nach Ölwechsel 10W-40 -> 10W-50 auf - Öl ist hochwertiges Castrol und für diese 4-Takt-MZ ausgelegt - Ursache ist nicht sicher. Am Wochenende mache ich wieder das 10W-40 rauf.. mal sehen. 10W-50 hat bei höheren Temperaturen eine höhere Viskosität (Dick/Dünn-Flüssigkeit).

Tippe auch auf Kupplungslamellen, Schaltwalze oder andere Teile...

Schalten fühlt sich manchmal so an, als würde es nicht leicht klacken, sondern über eine dicke klebrige Schmierschicht laufen - oder über eine Reibfläche. Manchmal klemmt es einfach. Der Motor ist sauber, das Öl neu (warm entleert), sehr wenig Metallspan an Ölablassschraube...

Bitte auch um Eure Hilfe! DANKE.

Bei mir hat die Überarbeitung und Pflege des Schaltgestänges Wunder gewirkt, Spiel verringern etc.

Das hört sich doch gut an, werde das mal alles umsetzen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?