Gabelöl Showa SS 8, welcher Viskosität entspricht das?

0 Antworten

Ölwechsel bei Suzuki VL 1500 Intruder

Hallo, ich möchte bei meiner VL 1500 selbst den Ölwechsel machen und hab bis jetzt noch nie was selbst gemacht an dieser Maschine! Die Ablasschraube ist vermutlich die am hinteren Ende der Ölwanne, aber wo füllt man Öl rein und wo ist der Ölfilter? Für echte Tipps, ohne dass mich wer für blöd hält wäre ich sehr dankbar! Gruß, Chris

...zur Frage

gabelöl wechseln ohne ausbau?

Hi, möchte noch "schnell" das Gabelöl wechseln und den Gabelservice kann ich erst im Herbst machen.

Kenne alle Argumente das es richtig, mit Ausbau, gemacht gehört. Habe aber meine Gründe dies derzeit nicht mehr hinzubekommen

Habe mir überlegt die Holme drinnen zu lassen und jeweils oben und unten aufzumachen. Würde mehrfach durchspülen und dann neu befüllen.

Ist dieses Vorgehen praktikabel ?

Ablass sollte mM über das Druckstufenventil stattfinden und das befüllen ist eh klar

Würde dies funktionieren und was spricht dagegen ?

Mir ist klar das es dabei nicht jeglichen Schmoder entfernt aber es wäre auf jeden

Fall sauberes Öl und auch weniger Dreck in der Gabel

Fireblade von 2008 mit rund 40tkm und davon schon 5 dieses jahr, da die saison so weitergehen soll will ich nicht bis Herbst warten

Danke schonmal

...zur Frage

Gabelöl eine Nacht lang sacken lassen vor der Messung?

Ich informiere mich gerade wie man bei einem Motorrad mit einfacher Telegabel richtig die Gabelfedern und das Öl wechselt und habe gelesen, dass man beim Neu-Einfüllen das Öl mindestens eine Nacht sacken lassen soll, nachdem man es gut durchgepumpt hat. Dann noch einmal messen. Wie macht ihr das bzw. wie lange wartet ihr vor der finalen Füllstandmessung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?