Gabeldichtringe aus dem Zubehör oder lieber nur Originale kaufen ?

1 Antwort

Ich weiß ja nicht, wie lange du das Moped noch fahren willst. Ich musste mal, noch zu DM-Zeiten, an meiner GS 500 E ein Standrohr tauschen, das hatte wohl durch Steinschlag etwas Chrom "verloren". Ich habe ein Standrohr der Aprilia RS 250 genommen. Passt perfekt, kostete aber nur die Hälfte des Originals. Dazu habe ich die Original-Simmeringe verbaut. Dann war Ruhe für gut 60.000 km. Dann habe ich den Zossen verkauft. :)

Ich will meine Suzuki voraussichtlich noch sehr lange fahren. Für den Fall der Fälle ist es gut zu wissen, dass auch ein Standrohr der Aprillia RS250 passen würde.

2
@Andi68

...das ist aber die "Ur"-Aprilia. Die "moderne" hat `ne Upsidedown-Gabel.

Und immer einmal pro Saison die Auspuffanlage abbauen und mit 800°-Lack behandeln, nicht 600°-Lack.

0
@deralte

Die Auspuffanlage baue ich nie ab. Es ist noch die Originalanlage. Ich wollte die mal vor ein paar Jahren abbauen, dabei ist mir aber eine Schraube vom Krümmer abgerissen. Ich streiche die Anlage immer mit schwarzer Rostschutzfarbe. Im Vorderbereich nehme ich 600° Lack, weil da Rostschutzfarbe wegen der Hitze nicht hält

0

Was möchtest Du wissen?