Gab es bei neuen Motorrädern noch nie die erste HU erst nach 3 Jahren?

2 Antworten

Zwei Jahre beim Moped,war noch nie anders und wird wohl auch nie anders werden.

Das gibt es nur beim Auto, war auch überrascht, als mir bei der letzten Inspektion mein HH gesagt hat, er hätte den TÜV gleich mitgemacht, ich selbst hätte das verschlafen.

Wie lange kann man Bremsflüssigkeit verwenden, bei der die Flasche noch original verschlossen ist?

Beim Aufräumen meiner Werkstatt habe ich noch eine Flasche Bremsflüssigkeit gefunden. Da steht ein Datum drauf 10.08. Die Flasche ich noch original verschlossen, also noch nie geöffnet worden. Ich habe im Internet versucht zu recherchieren, wie lange die eigentlich noch gebrauchsfähig ist. Die Meinungen gehen da sehr auseinander. Selbst bei den Herstellern. Von höchstens einem und bis zu acht Jahren war da die Rede. In dieser Winterpause wechsele ich auch wieder die Bremsflüssigkeit wie alle 2 – 3 Jahre. Es kommt mir nicht darauf an, die paar Euro zu sparen, aber mich würde schon mal interessieren, ob da jemand Erfahrung hat mit „älterer“ Bremsflüssigkeit. Ich meine nicht irgendwo mal gelesen (habe ich ja auch), sondern wirkliche Erfahrung. Ich werde vermutlich sowieso neue kaufen, aber es wäre schon interessant zu wissen. Gruß Bonny

...zur Frage

Yamaha FJR1300 nur 5 Gänge?

Ich schaue gerade zusammen mit dem neuen Freund der Mutter meiner Freundin (verzwickt, aber lustig) nach einer Maschine für ihn. Er ist seit 7 Jahren nicht mehr gefahren, nach einem schweren Unfall in den Alpen und möchte wieder anfangen. Da er einen Yamaha-Tourer schon mal hatte, hat ihm die neue FJR1300 (hat der örtliche Yamaha-Händler als junge Gebrauchte) irgendwie sofort gefallen. Mir nicht so, aber das zählt ja nicht ;) Auf jeden Fall hat mich gewundert, dass dieser angeblich hoch gelobte Sporttourer nur 5 Gänge hat, statt wie jedes moderne Motorrad deren 6 zu besitzen, zum Beispiel als Overdrive. Weiß jemand, wieso Yamaha auf einen sechsten gang bei dieser Maschine verzichtet?

...zur Frage

Würdet ihr noch in ein Bike mit 70.000 km investieren?

Meinen GSX1400 ist Bj 2002. Sie hat gut 70.000 km auf dem Buckel und das Fahrwerk ist jetzt schon ziemlich ausgelutscht.Der Motor ist nach wie vor eine Wucht, läuft seidenweich und hat ab 2000 U/min über 100Nm Drehmoment. Jetzt ist die Frage, ob sich neue Lager, das Überholen der Bremsen und Fahrwerkselemente da noch rentieren. Was meint ihr? Und noch was: Momentan gibt es ausser der B-King und der neuen Duc Streetfighter S kein Bike, das mich so richtig reizt und auch bezahlbar wäre. Ich bin echt in der Zwickmühle, weil ein <nderen Bike erst in zwei bis drei Jahren wieder drin sein wird.

...zur Frage

Ist quitschen bei starkem Bremsen mit dem Vorderrad normal? ABS!

Habe mich heute entschlossen zum TÜV zu gehen, obwohl HU erst im Februar fällig ist, denn im Februar fahre ich kein Motorrad. Der TÜV bemängelte die Bremsen, die stark quitschen würden. Bekam aber kein Mängelbericht deswegen. Er sagte nur, das sei für ein neues Motorrad mit 3000km nicht normal. Ich sollte es dort bemängeln, wo ich das Motorrad gekauft habe. Bin zum Händler, wo ich meine 1000km Inspektion gemacht habe. Er fuhr das erste mal los und es quitsche wie ein abgestochenes Schwein. Beim zweiten mal aber nicht mehr. Ich bin dann selbst gefahren und es quitsche auch kaum noch. Der Händler sagte es sei normal, daß Bremsen manchmal quitschen, wie bei Autos auch. Bin dann nach Hause gefahren und machte noch ein paar Bremsmanöver mit dem ABS. Manchmal quitsche es deutlich wieder manchmal gar nicht. Beim leichten Bremsen überhaupt nicht. ....WAS SOLL ICH NUN GLAUBEN? Wer erzählt mir nun die Story vom Pferd von den Beiden? Will sich der Händler vor einer Garantie drücken und sagt es wäre normal? Der TÜV sagte, die quitscht wie ne große, entweder mit der Einstellung oder mit der Bremsbelagmischung stimmt was nicht! Was meint Ihr dazu?

...zur Frage

Kann das Magnetfeld beim Tankrucksack eine EC Karte zerstören ?

Wir hatten erst kürzlich das Thema mit dem Magnettankrucksack und da gab es auch eine Warnung vom Nachbrenner wegen des Magnetstreifens in der EC Karte, ich habe das zwar registriert aber nicht weiter beachtet.

http://www.motorradfrage.net/frage/noch-eine-frage-zum-thema-magnettankrucksack

Nun ist meine EC Karte vorigen Montag plötzlich kaputt gegangen, alle Daten gelöscht und ich konnte sie nicht mal mehr in den Schlitz am Bankomaten einführen, ich hatte keine Ahnung warum.

Ich verwende so ein kleines Tanktäschchen mit Magnethalterung und habe da beim Mopedfahren immer meine KFZ Papiere in einem Etui drinnen, meine Lesebrille und die Armbanduhr, das bereits schon seit Jahren.

Nun habe ich zweimal die Uhr über Nacht in dem Täschchen gelassen und morgens ging sie plötzlich eine halbe Stunde zu spät, ausserhalb von der Tasche geht sie völlig genau.

Da fiel mir ein, dass ich am Sanstag zuvor nur den Führerschein, Kfzschein und die EC Karte lose in dem Täschchen für eine kleine Tour verstaut hatte .

Offensichtlich hat das Magnetfeld meine EC Karte tatsächlich zerstört und beeinflusst auch die Ganggenauigkeit meiner neuen Swiss Militär Uhr.

Kann das wirklich so gewesen sein und ist das schon mal jemandem passiert ?

...zur Frage

Erstes Knöllchen :/

Hallo,

heute war ich nur für 10 Minuten in der Schule, um mich zu informieren wann ich meine letzte Mündlicheprüfung habe. Nach den 10 Minuten bin ich an mein Motorrad und bin los gefahren. Kurz nach dem los fahren habe ich festgestell, das ein kleines Zettelchen schön ordentlich gefallten an meinem Motorradhängt- ein Knöllchen :(. Mein fehler, kann einmal passieren, aber sonst nie wieder. Meine frage dazu, wo kann ich es abstellen? Gelten die selben Regeln wie fürs Auto? Wo soll ich ein Parkschein befestigen? Darf ich es auf dem Bürgersteig abstellen? Erst jetzt merke ich, das ich gar nicht richtig informiert bin wo ich mein Motorrad abstellen darf. Hattet ihr auch schonmal ein Knöllchen? Ich hatte mein Motorrad am Straßenrand abgestellt so das keiner behindert wird.Es war noch genug Platz,mindestens 5 Autos hätten noch Parken können. Sorry kann die Suchfunktion nicht benutzen, bekommer eine Fehlermeldung sobald ich etwas suchen möchte. Sind sehr viele Fragen, aber ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bin euch dankbar für jede Antwort :-).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?