Fußraster Trittbretter

1 Antwort

Alles, was Du an Deinem Bike veränderst ist nicht mehr "Original" und Du must es durch den TÜV eintragen lassen. Fußrastenanlagen (vor-oder zurückversetzt, Trittbretter) haben nicht alle beim Kauf eine TÜV-Genehmigung. Also Vorsicht! Bei selbstgebauten Trittbrettern, oder Rastenanlagen ist ein Gang zum TÜV unumgänglich, wenn Du keine Unannehmlichkeiten auf der Straße haben möchtest. Gruß hj-austria

Anderer Lenker auf einer Suzuki GS450L

Hallo, darf ich ohne weiteres auf meinem Moped einen anderen Lenker montieren? Ich hab eine Suzuki GS450L, die hat so einen geschwungenen Chopperlenker drauf. Ich möchte jetzt einen montieren von einer Suzuki GN125, der ist nicht so hoch und sieht wesendlich besser aus. Wer kennt sich aus?

...zur Frage

Mit dem eigenen Motorrad auf die Rennstrecke?

Hallo Und zwar habe ich den A2 Führerschein und habe eine Suzuki gsxr 600 k4 Weil ich meine Suzuki wegen der neuen 48ps Regelung nicht fahren darf bin ich am überlegen ob ich mir das Motorrad für die Rennstrecke umbauen so jetzt meine Fragen

Darf ich auf der Rennstrecke offen fahren also 120PS oder wenigstens gedrosselt also brauche ich einen Führerschein ?

Auf welche Rennstrecken Fahrt ihre ?

Darf ich mit einem Motorrad auf die Rennstrecke die nicht Straßenzulässig ist?

Was kostet er auf der Rennstrecke zu fahren

Ich werde auch erst ein Training auf der Rennstrecke mitmachen befor ich da fahre Danke für die Antworten

...zur Frage

Wie lange Gabeln darf man in Deutschland bei Choppern fahren ?

Wie lange Gabeln darf man in Deutschland bei Choppern fahren ? Gibt es dazu eine Obergrenze oder ist das abhängig vom TÜV oder Einzelabnahme ? Ich habe einen Schwendenchopper mit Schwedischem Kennzeichen in Deutschland gesehen, ich kann euch nicht sagen wie lange die Gabel war - aber die war brutal lang ! Darf man sowas offiziell in Deutschland fahren ?

...zur Frage

Wie komme ich zum Tüv ohne Tüv - Bescheinigung

Hi Ich habe mir ein gebrauchtes Motorrad gekauft das kein TÜV hat . Wenn ich im März das Kennzeichen holen will, brauche ich aber eine Prüfbescheinigung.Wie komme ich jetzt zum Tüv ohne angemeldetes Motorrad und ohne Prüfbescheinigung? Ich kann ja schlecht ohne Kennzeichen zum Tüv fahren Mfg Danke

...zur Frage

Ist ein Windschild für den TüV Pflicht?

Hallo !

Ich muss meine Kawasaki KLR 650 demnächst für die Wiederanmeldung zum TüV bringen. Vom Verkäufer habe ich jedoch kein Windschild mitbekommen. Brauche ich eins für den TüV ? Eigentlich doch nicht, da ich die Verkleidung ja auch mit universalteilen umrüsten kann und dann habe ich ja kein Windschild mehr dran. Z.B. mit universal Scheinwerfern + deren Halterung... was meint ihr?

...zur Frage

GS 450 T EZ 3/1982 Reifenfreigabe

Ich habe folgende Paarung im Schein stehen

vorn 90/90-19 52 S hinten 110/90-17 60S

Mopedreifen.de bietet für mein Modell (GS 450 FIN größer 50001) an:

vorn 3,25-19 54 H hinten 110-90-17 60H

(beide von Bridgestone.)

Wenn ich die Größe kaufen will die im Schein steht muss ich vorn den Pirelli City Demon und hinten den Bridgestone draufmachen was ich aber lt. TÜV nicht darf. Mache ich die beiden Bridgestones drauf brauche ich lt. TÜV eine Freigabe von Suzuki (nicht von Bridgestone!) damit die Größe im Schein nachgetragen werden kann.

Bitte keine "mach einfach" und "geh halt woanders zum TÜV" der TÜV hier ist nun mal so streng, ich geh morgen zur DEKRA und frage da. Wenn die auch nein sagen hab ich Pech. Ich kann mir den Verlust meiner Betriebserlaubnis / Versicherung nicht leisten.

Fährt außer mir noch jemand dieses Modell? Welche Reifen hast Du drauf und woher hast Du Reifen & Freigabe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?