Funktion und Einstellung Drosselklappensensor an FZS600, Vergasermodell (Bj 2004)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Tja, aus der Fragenstellung soll man sich jetzt was ausdenken? Einige Yamaha Modelle hatten ab 1985 Schalter am Vergaser, um dem Kraftstoffsystem die Info Drehzahl, Gashahn zu, für die Schubabschaltung zur Verfügung zu stellen, dann hat ein kleines Elektro-Magnet, die Benzinzufuhr im Schiebebetrieb abgeschaltet, um die Abgaswerte niedrig zu halten. Bei neueren Vergasermodellen wurde das dann noch weiter verfeinert, mit Abgasrückführung und Einflußnahme der Drosselklappenstellung auf die Zündeinheit, um wiederum die Abgaswerte auf den gesetzlichen Mindeststand zurück zu führen.

Was möchtest Du wissen?