Für wen würde es in Frage kommen ein Automatik-Motorrad zu fahren?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Würde es mal ausprobieren 46%
Nein, ich möchte Schalten! 46%
Ich fahre schon Automatik 6%

3 Antworten

Nein, ich möchte Schalten!

Ich hatte mal aus Spaß einen C1-Roller als „Dienstfahrzeug“ vom Arbeitgeber bestellt. Bin nur ein paar Mal damit gefahren. War ein Gag, nur Gas und Bremse. Hat mit Motorradfahren so viel gemeinsam wie Wurstbrot und Marzipan. Beides kann man essen. Es gibt viel „Schnickschnack“ für das Motorrad, aber noch mit Stereoanlage, Bierzapfanlage, Massagesessel, Rücken- und Brustkraulgerät, sowie ein Sprechautomat, der immer sagt, wie gut man fährt und dann noch Automatik ---- nein Danke, nichts für mich. Gruß Bonny

Ich fahre schon Automatik

...... ja...., auch. Meine HONDA (fjs 600 Silver-Wing) hat eine Variomatik. Ist eben ein Großroller. Im Gebirge hat so´n Teil ganz enorme Vorteile vor und in den Serpentinen. Wie man soetwas mit einer sehr leistungsstarken Maschine über 100 PS fahren könnte, würde ich auch gerne mal wissen. Als Sofa-Fahrer oder Fahrer eines fliegenden Teppichs würde mich auch eine Tip-Tronic am Bike anmachen können. Doch auch das 6-Gang-Schalt-Getriebe meiner BMW will ich nicht missen. Es hat schon was, die Drehzahl und somit auch den Schub selbst bestimmen zu können. Ist es doch das Salz in der Suppe eines jeden Bikers....., ... mal abgesehen vom Sound, den ich ja gerne ouvertürenhaft 12-zylindrig daherkommen hören wollte..... Gruß Ebbi

Nein, ich möchte Schalten!

Also ich find, dass schalten einfach zum fahren dazu gehört, sonst ist das feeling nicht so da ;-)

Motorrad offen fahren

Hey bin 20 Jahre hab bereits meinen Auto Führerschein und bin aus der Probezeit raus Hab jetzt bald mit meinem Motorrad Führerschein fertig und dann muss ich ja 2 Jahre auf 48PS gedrosselt fahren nun meine Frage was kann mir von der Rennleitung passieren wen die Drossel zwar eingetragen ist aber das Motorrad 100PS hat ?

...zur Frage

MZ ETZ 250 springt manchmal in den Rückwärtsgang - was ist das?

Manchmal gibt es Tage, da denke ich mir, was geht denn jetzt mit meiner Emme?! :o) Ich will im ersten Gang anfahren und was tut sie - sie fährt rückwärts im ersten Gang.

Kennt ihr das Phänomen?

Das kann ja nur am Getriebe liegen, oder?

...zur Frage

Vor- und Nachteile von Motorrad/ Roller bzw. manueller Gangschaltung und Automatik?

...zur Frage

Bei hoher Drehzahl (über 5000 rpm) runterschalten

Guten Abend, kurz zu mir: habe den Schein seit knapp einem Monat. Fahren tu ich kawa 250r.

Jetzt zu meiner Frage: Wenn ich z.B. Landstraße fahr und in 6.Gang schalte bin ich bei ca. 7000rpm. Wenn ich jetzt aber zum überholen übergehe, wäre es besser, wenn ich nochmal in den 5. Gang runterschalten könnte. Es gibt sicherlich auch andere Situationen, wo man mal runterschalten müßte. Wenn ich jetzt aber runterschalte, "wackelt" das Hinterrad !!?? Gibt es da eine bestimmte Technik im Hohen Drehzalberreich zum runterschalten?? Vielen Dank

...zur Frage

Ist das "Motorrad fahren" gesund für den Körper ?

Habe oft Rückenprobleme auf meiner GPZ, was auch wäre, wenn ich ueberhaupt kein Motorrad fahren würde. Ist eine Honda Africa Twin "Rückenfreundlich" ? Wenn ja, warum ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?