Für welches Gelände ist denn eine Super-Moto bestimmt?

6 Antworten

Schwarzwald, Vogesen, enge Kurven, manchmal etwas holprige Strassen ....das perfekte Jagdrevier für Supermotos

Hallo Otto

Da hatte mal vor rund 40 Jahren ein Zündapp Werksfahrer aus der deutschen Sechstage Mannschaft die Geländereifen an seiner Maschine gegen Straßenreifen getauscht und mehrfach das Fischereihafenrennen vor den Spezialisten gewonnen. Ich meine, die Piste hatte damals Kopfsteinpflaster.

Das war praktisch eine Motocross (125ccm oder 175ccm) mit Straßenzulassung. Der Fahrstil war geboren, die Namen folgten später.

Gruß Nachbrenner

20

hat ein Kumpel von mir vor 30 Jahre kopiert und seine XT500 mit Straßenreifen ausgerüstet und auf kurvenreichen Strecken dann alles in Grund und Boden gefahren, was Ihm in die Quere kam;-)) damals kannte man den Begriff Supermoto aber noch nicht. Die XT hat aber nicht lange gelebt, da er Sie irgendwo Richtung Nürburgring zerlegt hat. Heute fliegt er Heli´s ;-))

0
20
@moppedden125

...muss er, da er zur Zeit Leute auf Bohrinseln fliegt. Moped (Buell) fährt er in USA und da ist er schon bei der Rennleitung bekannt;-)) (Für die is er auch schon geflogen und hat damit so gut wie Narrenfreiheit).

0
46
@Dustrider

@nachbrenner. Dasselbe hat Dieter Braun, der damals eigentlich Moto Cross Fahrer war, mit einer 250er und 360er MC Maico gemacht und seine Rennen in Bremerhaven (250er und 500er) souverän gewonnen. Sogar ein paar Bergrennen konnte er gewinnen.

0

Günstiges Zweitmotorrad.... Cross/Enduro mit Straßenzulassung

Hi Leute,

Ich informiere mich seit einiger Zeit über günstige Enduros/Cross Motorrädern.

Ich suche ein günstiges Zweitmotorrad, um 2000€. Besondere Vorraussetzungen habe Ich nicht an das Motorrad. Etwas Hubraum vielleicht 250-450ccm³ und 35-50PS. Der Rest steht noch in den Sternen^^

Was gibt es denn da für verlässliche verschiedene Modelle? Ist die Wartung extrem aufwendig? Bezüglich Öltausch,Filter, Ventile u.s.w

Gruß Christopher

...zur Frage

KTM vs. Husaberg

ich komme von gutefrage.net und suche jetzt hier rat. ich wüsste gerne was der unterschied zwischen beiden marken ist. gleich hier : ich weis das beide zusammen gehören und das berg die sport bikes baut. jetzt wüsste ich aber wie krass der wartungs bzw. leistungsunterschied tatsächlich ist. ich schwanke zwischen der ktm 690 smc und der berg fe 570. ich würde nur in der freizet damit fahren und mit freunden kleinere bis mittelgroße touren machen. hauptsächlich eben einfach zum spaß haben und zum japaner jagen auf gebirgsstraßen ;) die berg bau ich mir dann einfach auf sumo um da hab ich talent :). also was sind die unterschiede bzw. welche würdet ihr empfehlen? danke schonma für eure antworten

...zur Frage

Suche 250er Enduro oder Supermoto

Hallo Leute!

Wie die Überschrift schon sagt: Ich suche eine Supermoto oder Enduro mit 250ccm. Ich werde im April 2011 meinen Führerschein mit begleitetem Fahren Klasse B machen und dann im folgenden Jahr den Führerschein Klasse A. So nun meine Frage/n: Was empfehlt ihr mir, womit habt ihr gute Erfahrungen, etc.?

Kriterien: möchte eigentlich ein neues kaufen, gebraucht wäre allerdings auch eine Option; Preis.. MAXIMAL 4.500€, aber eher so um die 3.000€; alltagstauglich; nicht für Wettbewerb; hätte lieber eine Enduro :P ; bin ca. 1.75m und recht kräftig; schick aussehen sollte sie schon; öhm ja.. mehr fällt mir grade nicht ein.

Hab bis jetzt nur die Kawasaki KLX250 im Auge http://www.kawasaki.de/KLX250, die mir schon sehr gut gefällt, aber vielleicht habt ihr günstigere oder besseres Modelle.

Achja, natürlich habe ich mich schon und werde mich auch kommende Woche nochmal bei Händlern in meiner Nähe erkundigen, aber mehrere Meinungen sind ja immer gut. ;)

Danke im Vorraus!

LG fresh

...zur Frage

Motorradkauf Enduro/Supermoto

Hi @ all, Also ich werde in Kürze meine A Führerschein erlangen und bin jetzt auf der Suche nach ein paar Bikes die man mal Probefahren könnte. Ich bin generell an Enduros bzw. Supermotos interessiert, wo auch schon die ersten Probleme beginnen: Da ich nicht besonderst groß gewachsen bin sollte die Sitzhöhe nicht über 850mm betragen. Von den Kubikzahlen her wär mir irgendwas zwischen 400 und 600 Kubik recht aber bissl drüber macht auch nichts. Achja und preislich sollte sie gebraucht nicht die 3000€ Marke überschreiten, mein Buget fällt nicht allzu hoch aus. Achja, falls ihr fragt euch fragt ob ich kompletter Neueinsteiger bin: Bin ich nicht. Hab jetzt schon 2 Jahre 125ccm Erfahrung mit knapp 20.000km, bin aber allerdings auch schon mit größeren Maschinen gefahrn wie z.B. der BMW GS 1150, natürlich nur auf nem Privatgrundstück versteht sich ;DD Also schon mal vielen Dank im Voraus.

mfg Felix

...zur Frage

Aprilia SXV 450 Tieferlegungssatz?

Die Aprilia SXV 450 gefällt mir außerordentlich gut – Das Motorkonzept, das Design, alles stimmt. Nur nicht die Sitzhöhe! Die 90cm haben mich schon davon abgehalten, eine Probefahrt zu machen. Weiß vielleicht von euch jemand, ob es für die SXV 45 0 einen Tüv gerechten Tieferlegungskit gibt, der die Federwege so wenig wie möglich beeinträchtigt? Dankeschön!

...zur Frage

Legale A2 Enduro?

Hi,

Was für Enduros gibt es die Wartungsarm (normaler Service, nicht alle 15 bh Ölwechsel und später Ventile einstellen) und legal (offen nicht mit 9 kW gedrosselt legal) zu fahren sind ?

Sollte in die Art 701 Enduro gehen aber nicht ganz so schwer und teuer, suche alternativen!

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?