Füllstand Gabelöl falsch? Leichtes wippen beim Fahren

1 Antwort

Besten Dank für die Antworten, dann ist wohl alles ok und ich muss mich nur wieder dran gewöhnen.

31

Ääääh....die "angenehmste" Antwort muss nicht automatisch die richtige sein.

Meiner Meinung nach ist ständiges nervöses Nachwippen ein Zeichen einer zu schwachen Zugstufe und nicht unbedingt das alles in Ordnung ist ! :-/

..würde auch noch gerne wissen warum du mir auf meine anderen, genau deswegen gestellten Fragen keine Antwort gibst?

...aber wenn Du eh' kein Problem darin siehst soll's mir auch recht sein.

0

Gefahr bei fehlendem Gabelöl?

Hi Leute! Ein Bekannter von mir ist ein wenig verrückt, das wusste ich schon. Nun hat er mir heute erzählt, dass er schon seit ein paar Wochen mit (in einem Gabelrohr) fehlendem Gabelöl fährt, weil er es aus Versehen mal abgelassen hat (er wollte die Schraube hohlbohren, wegen Gewicht -> verrückt wie gesagt). Das andere Gabelrohr ist gefüllt. Ich habe ihn entsetzt angeschaut (es geht um eine VTR 1000 SP1) und gefragt ob er das nicht für gefährlich halte. Er meint nein, solange er nicht besonders schnell fährt. Mh… Was sagt ihr? Was genau passiert, wenn nur ein Gabelrohr mit Gabelöl befüllt ist und das andere nur mit der Feder?

...zur Frage

Mengenangabe Gabelöl: Reicht die Angabe Millimeter von oben, müssen nicht ml angegeben sein?

Wenn man Gabelöl wechsel möchte und nur eine Angabe in Millimeter für den Ölstand vom Ende des Gabelholms aus zur Verfügung hat, reicht das dann? Ein Angabe in ml wäre ja genauer, man muss sich ja wohl auch vorsichtig nur Einfüllen an die Millimeterangabe heran tasten...

...zur Frage

Gabelölmenge?

Hallo möchte bei meiner KX 125 (89) das Gabelöl und die Simmerringe wechseln jetzt bräuchte ich natürlich die bestimmte Menge Öl pro Holm, also wenn da jemand Ehrfarung hat bitte melden.

Danke im Vorraus

mfg. Philipp Haider

...zur Frage

Gabelölstand mit Zollstock ermitteln?

Ich würde der Vordergabel meiner Maschine gerne über den Winter neue Gabelfedern von Wilbers und neues Gabelöl gönnen. Ich habe mir schon die Einfüllmengen aus einem Forum besorgt, und wollte das einfach über einen Messbecher machen. Ein Kumpel meint nun dass es genauso gut geht, wenn man einen Zollstock in die Gabel hält und schaut wie hoch der Stand ist. Aber ist das nicht sehr ungenau? Wie macht ihr das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?