Führerschein verloren / Erweiterung von A2 auf A?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da fragst du am besten bei einer lokalen Fahrschule nach.

Für so was gibt es keine feste Vorgehensweise. Das ist in der Verwaltungsprozedur nirgends vorgesehen. Und keiner weis wie die eine oder andere  Verkehrsbehörde sich da anstellt.
Außer den Fahrschulen die ständig mit diesen Leuten zu tun haben. Die Mitarbeiter in der FS die die Führerscheinanträge und Prüfungsunterlagen  handlen, kennen die Sachbearbeiter meist sogar persönlich. Wenn dir jemand nen guten Tip geben kann, dann die.

btw sehe ich da noch ein paar Schwierigkeiten. Willst du die 3 Monate nicht fahren? Wenn doch wie erklärst du das? Und wie erklärst du daß du ihn erst nach 3 Monaten verloren meldest?  Du bist eigentlich verpflichtet so was sofort zu melden.

Und wo kostet denn ein Ersatzführerschein 100€ ?

0
@Effigies

Hey Effigies, danke für deine schnelle Antwort. Ich denke ich werde mich mit meiner Fahrschule in Verbindung setzen vielen Dank für den Tip. Ich fahre eigentlich grundsätzlich ohne meinen Führerschein (hatte ihn nur wegen einem vorangegangenen Auslandsaufenthalt dabei) und wurde schon öfters kontrolliert und habe bislang weder dafür noch für weitere begangene Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr, die hier ja nicht weiter benannt werden müssen, auch nur einen Cent bezahlen müssen. Klar heißt, dass nicht, dass es in der Zukunft so bleiben muss, aber das Risiko gehe ich ein ;) Bezüglich der Verpflichtung würde ich sagen, dass ich es nicht wusste und damit wäre das wohl auch erledigt. Und wie sich die 100€ zusammensetzen würden hat USMarshal ja erläutert. Alles in allem gibt es dafür den Stern ;)

0
@Roadstar

Also ich hab noch mal bissel nachgegoogelt.

Die Gebühr für die eidesstattliche Versicherung mußte eh zahlen, da kommste nicht drum rum.

Ein vorläufiger Führerschein kann bis zu 3 Monate befristet werden. Und da du ja in 3 Monaten schon den A machst, könnte dir die Führerscheinstelle statt des Ersatzführerscheins (40€+Passbild) nen Befristeten (10€) ausstellen der bis zur "Lieferung" des A gilt.

Die größte Wahrscheinlichkeit, daß die da mitspielen ist sicher wenn du dich jetzt schon bei der FS anmeldest und den Führerscheinantrag für den A zusammen mit der Verlustmeldung des alten einreichst.
Dann hat der Sachbearbeiter  das schriftlich, daß innerhalb der Gültigkeit des Ersatzdokuments ohnehin ein neuer Kartenführerschein fällig ist und kann dir das abstempeln ohne Stress mit seinem Amtsleiter zu befürchten. 

Und der Vorläufige kost genau so 10€ wie ohne kontrolliert werden. Ist also Kostenneutral ;o)


Danke für den *

0

Du must zur Führerscheinstelle und einen neuen beantragen. (dabei die umschreibung A2->A erwähnen) so das der Neue evtl. erst kommt wenn die Umschreibung erfolgt ist.

Die werden Dir sagen welche Möglichkeiten es gibt.

Die eidesstattliche Versicherung kostet etwa 30 bis 40 Euro bei der Fahrerlaubnisbehörde. (Verlohren)

Ein vorläufiger Führerschein schlägt mit 15 bis 35 Euro zu Buche.

Der Ersatzführerschein kostet je nach Region etwa

35 bis 40 Euro

.

Was passiert, wenn Sie ohne Führerschein fahren?

Bei einem Führerscheinverlust muss der Betroffene sofort einen
vorläufigen Fahrausweis beantragen
. Kommt er in eine Polizeikontrolle
und hat keinen gültigen Fahrausweis dabei, muss er ein Verwarngeld von 10 Euro zahlen.

Das ist der offizielle Weg. Aber ich glaub genau den wollte er umgehen.

1
@Effigies

Beim umgehen würde er sich eh nur den vorläufiger Führerschein
sparen und auf die 15€ (Niedersachsen LK Verden) kommt es nicht wirklich an, oder?

Die Eidesstattliche und den Führerschein muss Er eh machen.

0
@USMarshal

Er will sich den Ersatzführerschein sparen, weil ja mit der Erweiterung dann eh ein Neuer ausgestellt werden muß.

1

Ähnliches Motorrad wie Ninja für A2 Führerschein?

Hallo Leute.

Ich traue mich einfach mal zu fragen, auch wenn es hier keine richtige Antwort und viele Meinungen gibt. Ich mache derzeit den A2 Führerschein (d.h. max. 95 Ps in Österreich!) und Suche ein Anfänger Motorrad. Persönlich gefällt mir am besten die Ninja, in dem Ps Bereich gibt es da aber nichts Vernünftiges. Welche Motorräder gibt es mit ähnlichem Design?

Budget: ~ 3500€ Werde auch viel zu zweit unterwegs sein. Kenn mich bei Motorrädern leider derzeit noch kaum aus.

Danke :D

...zur Frage

Mir grault es vor jeder Fahrstunde (Motorrad Führerschein Klasse A2)?

Hallo ihr Lieben,

also zu meiner Geschichte: ich habe diesen Sommer meinen Motorrad Führerschein spontan angefangen. Habe auch schon fehlerfrei die Theorie bestanden. Alles schön und gut aber die eigentliche Herausforderung ist ja die Praxis. Vor 3 Wochen hatte ich meine erste Fahrstunde. Zuvor saß ich nur als Sozia einige Male hinten drauf. Von der ersten Fahrstunde auf einem Platz mit den Hütchen und Übungen war ich begeistert und es hat alles gut geklappt und super viel Spaß gemacht. Die zweite Fahrstunde (immer Doppelstunde) ging's dann in den Straßenverkehr. Ich war noch etwas langsam und ins kalte Wasser geschmissen aber ansonsten habe ich mich gut und sicher gefühlt. Bis wir in die kleinen rechts vor links und Einbahnstraßen gefahren sind. Da ist mir einfach alles zu viel und mit jeder Kritik wurde ich unruhiger und schlechter. Als Autofahrerin fühle ich mich dort wohl und mir unterlaufen nicht diese ganzen Fehler wie Verkehrschilder übersehen, Vorfahrt übersehen und falsch einordnen. Eigentlich fande ich mich in der zweiten Fahrstunde noch nicht so schlecht aber die Kritik des Fahrlehers, vor allem weil er nie etwas positives sagt und oft eine wechselhaftige Laune hat vermittelt mir ein Gefühl als würde ich gar nichts können. Mittlerweile habe ich schon einige Pflichtstunden absolviert und auch schon Autobahnfahrten gemacht, die gut klappen. Leider hat es mich letztens auf dem Übungsplatz hingelegt weil ich beim Schrittgeschwindigkeits Slalom den Lenker zu stark eingeschlagen und das Motorrad abgewürgt habe und heute in der Einbahnstraße ist das irgendwie wieder passiert. Ziemlich demotivierend. Seit der dritten Fahrstunde ist es als würde ein Fluch auf mir liegen. Heute saß ich das fünfte mal auf dem Motorrad und die letzten Fahrstunde gurken wir eigentlich nur in diesen kleinen Straßen und Gassen rum mit rechts vor links und Einbahnstraße. Da liegen meine Schwierigkeiten ich übersehe öfters mal etwas oder ordne mich dort falsch ein und dadurch unterlaufen mir Fehler. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll außer weiterfahren versuchen mich zu verbessern und alles über mich ergehen zu lassen. Mittlerweile grault es mir auch vor jeder Fahrstunde und ich habe den Spaß am Fahren irgendwie verloren weil ich jedes Mal so ein schlechtes Gefühl habe und mir vorkomme als ob ich immer alles falsch mache. Wie gesagt ansonsten die großen Straßen, schalten, Anfahren und Autobahn funktioniert alles gut nur diese kleinen miesen Straßen machen mich verrückt. Ich bin aber anscheinend gut genug dass mein Fahrlehrer telefonieren kann während ich fahre. Habt ihr vielleicht Tipps für mich ? Fühl mich einfach nur noch schlecht und freu mich ganz und gar nicht mehr auf eine Fahrstunde. Mein Fahrlehrer will übrigens dass ich im Oktober noch die Prüfung mache. Leider habe ich so gar keine Einschätzung wie gut oder auch schlecht ich bin.

...zur Frage

Empfehlung Fahrschule in Berlin für A2?

Hallo , Kennt jemand eine gute Fahrschule in Berlin Oder eine die er oder sie mir empfehlen kann.Wo ich meinen A2 Führerschein machen kann.Ich möchte im April anfangen würde das gehen wegen manche Fahrschulen haben bestimmte Monate in den Sie Motorrad anbieten Danke.

...zur Frage

Allgemeine Fragen zu einer eigentlich nicht erlaubten Drosselung..?

Guten Tag!

Heute - nach der Frage der Gewichtserhöhung - kam mir nun ein paar andere Fragen, welche mich brennend interessieren würden - ACHTUNG die Fragen sind eeetwaas lang.

Und zwar gehen wir in diesem Fall vom Szenario aus, dass ein Motorradfahrer der "in einem Land lebt, wo die Regel der maximal doppelten Leistung im offenen Zustand für gedrosselte Maschinen gilt" sich eine Maschine holt, welche 1-2 PS mehr hat, als es das Gesetz nun erlaubt, wie z.B alle 98 PS Motorräder oder eine Hornet 600 oder Fazer 600 mit 97 PS. Diese lässt er nun FACHMÄNNISCH (mit einem Kit von Alphatechnik o.Ä) drosseln, und lässt sich die 48 PS eintragen, da er ja nur den A2 besitzt.

Er hat in der ersten Saison viel Spaß mit dem Motorrad, doch dann kommt die erste Polizeikontrolle. Und dazu habe ich jetzt ein paar Fragen.

  • Die Polizisten sehen ja im Fahrzeugschein nur die gedrosselte Leistung, welche passt, und das Leistungsgewicht stimmt auch. Wie also könnten diese feststellen dass sie davor mehr PS als erlaubt hatte, bzw. würde diesen Aufwand irgendein Polizist betreiben?

Sagen wir mal die Polizisten finden letztendlich irgendwie heraus (Google, spezieller Motorradpolizist etc.) dass das Motorrad laut Hersteller 97/98 PS hat, und diese leiten rechtliche Schritte ein (Anzeige etc.),

  • Wäre es dann nicht möglich zu sagen "Hey, mein Motorrad hat bis die Leistung am Hinterrad war Leistung eingebüßt, hatte also weniger als diese 96 PS."?

  • Und könnte man um dies dann zu beweisen nicht das Motorrad zurückbauen und auf den Prüfstand stellen?

Und noch eine Frage - ich bin zuvor immer davon ausgegangen, dass bei einem solchen Fall immer die Originalleistung aus dem Fahrzeugschein zählt, jedoch finde ich dafür keine Belege.

  • Also könnte man doch die Maschine generell schon zuvor auf den Prüfstand stellen, sie mit der Leistung am Hinterrad eintragen lassen und dann von dieser herunterdrosseln?

Und eine letzte Frage: Wenn ich die Maschine herunterdrosseln lasse, ist dann irgendwo die alte Leistung welche genau in meinen Fahrzeugschein war gespeichert?

  • Also könnte der Staat sagen "Hey in deinen Originalpapieren stand aber 97 PS, also geht das nicht!"?

Immerhin steht im Gesetz doch nicht explizit etwas, dass man nur von der Originalleistung drosseln darf oder?

Jo, das wars erstmal. Und ja mir ist bewusst dass ich sicher nicht der erste bin der sich darauf kommt, aber interessieren würde es mich trotzdem.

...zur Frage

Warum "stresst" mich das Fahren auf der Autobahn?

Ich mache momentan meinen A2 Führerschein. Ergänzend ist zu sagen, dass ich 30 Jahre alt bin, vorher noch nie selbst Moped oder Roller gefahren bin und auch als Sozius erst wenige Monate Erfahrung habe. Beruflich bin ich viel mit dem Pkw unterwegs. Ich war heute das dritte Mal mit dem Motorrad (Honda CB 500F) auf der Autobahn und jedesmal verkrampfe ich dabei und empfinde es als Stress mit "Druck" schnell fahren zu müssen (120-140) und Überholmanöver zu üben. Woran liegt das? Mein Mann fährt entspannt 190km/h und auch wenn er etliche Jahre Fahrpraxis hat frage ich mich, ob mich "anstelle" oder etwas falsch mache?

...zur Frage

A1 Führerschein mit 16j 7m zu spät!?

Heyo liebe Leutzzz.

Ich komm direkt auf den Punkt, und zwar werde ich in ca. 2 Wochen 16 habe jedoch erst ca. 500,- zusammen für den A1 Führerschein, was ziemlich scheiße ist, denn das heißt übersetzt das ich mir den Führerschein wohl frühestens im Juli / August o.Ä leisten kann, mit meinen Lehrgehalt. --.--

Nun höre ich jedoch immer wieder ich solle es dann gleich bleiben lassen und liebe auf A2 Schein + Bike sparen, da es sich sonst nicht mehr auszahlt, da es ja nur 1,7 Jahre sind und ich auf A2 erst mit 18,7 upgraden könnte.

Ich denke mir immer nur so "Wo ist euer Problem, sind doch nur 7 Monate" aber vielleicht übersehe ich ja was, immerhin sind das ja alles selbst Fahrer..

Was ist eure Meinung dazu, ist es wirklich schon zu spät, oder sollen sich die lieber die Mundluke schließen? ________

Zur Information: Wir haben bereits eine kleine Varadero stehen angemeldet voll funktionsfähig, es geht nur um den Führerschein, ich kann auch bei keinen Familienmitglied um Geld fragen, also wie gesagt frühestens Juli. ________

Ich weiß, der ein oder andere meint jetzt wieder "unnötige Frage, denk selber nach" nur ich würde trotzdem gerne hören was ihr zu sagen habt, denn ich will nicht irgendein kleines Detail übersehen, und auch gerne wissen, wie es damals bei euch so war, wann ihr den FS gemacht habt und wer gezahlt hat. ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?