Freestyle Cross auf der Straße fahren legal? AUT

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, auch in Österreich darf man im öffentlichen Strassenverkehr immer nur ein Motorrad gleichzeitig lenken.

Bei der Steilvorlage, gelle!

Aber bitte den Status NEU berücksichtigen.

0

...ich schmeiss mch weg...ROFL...;-)) Würde ich aber gerne mal sehen;-))

0

In Berlin eigentlich schon. Bei den Straßenverhältnissen mehr als empfehlenswert. Überall noch Frostschäden. Wenn die provisorisch beseitigt werden, wird die Straße zu einer guten Crossstrecke. Aber leider wie überall nur mit zugelassenem Motorrad. Auch wenn das Nummernschild oft abfällt. ;-)) Gruß Bonny

die Straßenverhältnisse sind nicht nur in Berlin so. In LB kann man sich jetzt die 30 km/h-Schilder sparen. Wer freiwillig schneller fährt ist an den Achsschäden selbst Schuld.

0

Hallo extremsportler, mit einer Supermoto, wenn sie zugelassen ist, darfst du auf der Straße fahren, bei dem Freestylecross und dem Enduro bin ich mir nicht sicher, das müsstest du mal auf der BH nachfragen, die sagen dir das sicher. Was ganz klar verboten ist, ist eine Trial, die ist definitiv nicht Straßentauglich. Oder du fragst bei der Zulassungsstelle nach. Aber nach dem die Bereifung von Enduro und Freestylecross eigentlich für den "Gatsch" sind, denke ich sehen die Changen schlecht aus. lg,Kristina

Früher, als sie noch nicht so extrem waren, gab es sehr wohl Trial Maschinen mit Straßenzulassung. Es gab sogar Wettbewerbe bei denen die Transferfahrten zwischen einzelnen Sektionen durch den öffentlichen Straßenverkehr führten.

0

Es gibt tatsächlich Freestylecross mit Straßenzulassung - leichte Umbauten sind da natürlich notwendig. Ob das nun sinnvoll ist, bleibt dahingestellt.

0

Was möchtest Du wissen?