Fragen zu Yamaha DT 125 R

2 Antworten

26.000km ist schon viel. Aber es kommt auf die Fahrweise an, mit der diese Distanz zurückgelegt wurde und auch wo. Alter?

Hauptsächlich Stadt, Kurzstrecken usw.? Oder auch mal längere Strecken?

Mein Zweitaktroller hat nun 49500km auf der ersten Laufgarnitur, 13 Jahre und kein bischen langsam. Mußte immer ordentlich "Runnern", wurde also nicht geschont. Allerdings immer etwas warm fahren und ordentliche Langstrecken zwischendurch (Tagesausflug Passau - Heiligenblut - zurück, oder Dolomitenspaß usw,).

Wenn die DT nicht im Gelände war, sollte das Fahrwerk fit sein. Ansonsten Verschleiß möglich. Und die übliche Durchsicht mit Sachkundigem machen. Ferndiagnose ist ohnehin schwer. Yamaha baut zuverlässige Bikes, das ist schon mal ein Vorteil.

[UNSICHER] Yamaha DT 125 einfahren und kaltstart?

Hey, ich würde mich gerne etwas schlau machen. Mein Motorrad: Yamaha DT 125 R 1998 DE03

Jetzt zu meiner Frage: Ich habe dieses Moped mit 33000km gekauft und bin nun in einem 3/4 Jahr um die 8K Kilometer gefahren. Der letzte Kolben und Zylinder wurde bei 30000km gemacht. Nun habe ich einen Kolbenfresser.

Der Zylinder ist bei einem Motorcenter, der mir einen Übermaßkolben auf den Zylinder abstimmt und diesen Hohnt.

Jetzt würde ich gerne wissen, wie man die DT am besten warm fährt und wie man sich am besten verhält, wenn man sie heiß abstellen muss? 2 Takter kann man schlecht abkühlen bevor man sie aus macht.

Habe in diesem Forum einiges über die Wärmebildung bei Motoren gelesen und weiß nun nicht so recht wie das bei meiner DT ist. Sie ist Wassergekühlt aber aus welchem Metall der Zylindrt besteht weiß ich leider nicht.

...zur Frage

Hallo Ich möchte mir eine Yama YZFR 125 zulegen als Motorrad neu einsteiger?

Ich möchte mir eine Yamaha YZF r125 zulege. Ich Möchte wiesen ab wie fiel km der Verschleiß ein Problem wir ich möchte ja nicht Das ich mir ein Maschine für 2500€ kaufe und dan noch mal so fiel in die Reparatur stecken muss

...zur Frage

Max. PS für einen 125ccm Motorrad?

Hallo Leute,

ich habe eine kurze Frage für euch. Ich habe einen Motorrad gefunden (KTM Sting 125). Er hat 40PS (der Motorrad hat einen Krümmer) aber leider kein HÜ. Mich interessiert ob man das HÜ wieder machen kann,registrieren und ob man den mit 16 fahren kann.

Mit Freundlichen Grüßen!

...zur Frage

Yamaha DT 125 4BL Drossel? Meine DT hat 9KW gibt es einen Weg sie Legal auf 11KW zu bringen? Ohne besondere Eintragung? Z.B. Steuergerät umcodieren oder Walze?

...zur Frage

Moin, Ich Würde Mir gerne eine 125er anschaffen :-) (Yamaha YZFR 125) Doch meine Frage ist wieviel darf sie runter haben. Freue Mich über eine Antwort:)?

Yamaha YZFR125 :) Wieviel Km darf sie runter haben ?

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?