Frage zur Reparaturrechnung.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf eine Verschmutzung hätte ich als erstes getippt. Das was Du aufgeführt hast, ist genau das, was man hier macht. Billig ist das nicht, der Betrag, - ich hätte den ADAC nicht angerufen, aber da Du das ja eh nicht reparieren kannst, - O:K. Sei froh, dass sie Dir nicht noch eine neue Zündanlage eingebaut haben. Dann hätte es richtig gekostet. Verschmutzen kann der Vergaser schon. Wenn Du tankst, sind oft kleine Rostpartikel vom Tankstellentank mit dabei. Diese sammeln sich im Tank und im Vergaser. Um das zu umgehen, - das kannst auch Du, den Benzinschlauch vom Tank zum Vergaser kappen und einen Benzinfilter ( 2 Euro) dazwischen einbauen. Fertig.

Danke für den Tipp. Ich lasse mir den Filter mitgeben. Den soll mir mein Schwager einbauen.

0
@nagelpilzotto

Habe gerade den Roller abgeholt. Im Benzinhahn ist ein Filter mit eingebaut. Den hat er mir gezeigt. Bin im großen und ganzen zufrieden. Hauptsache meine Frau bleibt nicht noch einmal stehen. Dummerweise hätte ich ihn darauf aufmerksam machen sollen, daß die Tankanzeige schon leer anzeigt, obwohl der Tank noch halb voll ist. Er hätte sich arbeit gespart, da er sowieso die Verkleidung abgenommen hat. Na ja, das hebe ich mir fürs nächste mal auf. Er meinte es sei was mit dem Heber nicht in Ordnung. Sagt mir natürlich auch nichts.

0

Gehe mal davon aus, dass der ADAC den Roller in eine Werkstatt transportiert hat, die Rechnung kam also von dort und nicht vom ADAC. Ist nicht unbedingt unplausibel was dir da berechnet wurde, würde der Werkstatt glauben... gut, die Zündkerze hätte man sich vielleicht schenken können, aber das ist wohl eher ein Detail und hat den Preis nicht nennenswert in die Höhe geschraubt. Die Massnahmen sind so eine Art Breitbandantibiotikum gegen Startprobleme, das ist meist billiger als wenn jemand z.B. 3 Stunden (auf deine Kosten) rumgesucht hätte um das Problem genauer einzugrenzen.

Der ADAC- Mensch ist halt 1, kein Roller- Mechaniker und 2. hat er nicht die Aufgabe, die Fahrzeuge zur 100%igen Fehlerdiagnose zu zerlegen.

Dem Gefühl nach ist das ganz fair abgelaufen. Seinen Schleppwagen hatte er ja auch noch eingesetzt. Und extra für Deinen Roller wird er sich keinen Bus kaufen wollen... ;-)

Motorrad eventuell zu groß?

Hallo, da ich noch ein ziemlich Anfänger in Sachen Motorrad bin und bald meinen A1-Führerschein anfange (Sommerferien), weiß ich jetzt immer noch nicht welches Motorrad genau ich mir zu legen soll. Es soll auf alle Fälle KEIN Roller sein, denn dann hätte ich mir den A1 auch sparen können und stattdessen AM machen können. Nun zu meiner Frage... Ich habe mich erst für die KTM Duke 125 entschieden, da ist mir aber aufgefallen, dass die Sitzhöhe etwas zu groß für mich (160 cm) ist. Die Sitzhöhe beträgt bei diesem 85 cm. Zum Glück ist bei mir in der Nähe ein KTM-Händler bei dem ich mich auch selbst mal auf die Bikes setzen kann war aber dort noch nicht.Bei dem Roller von meinem Vater beträgt sie 76 cm, also knapp 10 cm niedriger, und bei dem komme ich so einigermaßen mit meinem ganzen Fuß auf den Boden.

Kennt jemand Alternativen wie man möglicherweiße die Höhe etwas niedriger machen kann? Oder etwas kleinere Bikes wie die Duke? Mein Vater meinte lieber keine Sportler, denn mit denen kann man besonders als Anfänger schwerer lenken.

...zur Frage

Rex Rs 500 Roller Hallo ich hoffe du kannst mir mal helfen?

zum einen ,habe ich ein Problem ,mit einer rabenschwarze Zündkerze. Mein anderes Problem ist mein Benzinhahn, und zwar sind da 4 Anschlüsse und einen Anschluss oben geht von dem Benzinhahn, ein Schlauch ich glaube man sagt dazu Ansaugstutzen... wo vom Vergaser auf dem Motor geht.. wenn ich diesen Schlauch ablasse, läuft mein Roller ,mache ich diesen Schlauch dran geht er mir aus und ich habe festgestellt das aus diesem Schlauch Sprit kommt, und dadurch säuft mein Roller ab jedesmal ist die Zündkerze nass an was kann das liegen meine Frage auch dürfte da überhaupt Sprit rauskommen

...zur Frage

Startproblem beim Speedfight 2

Habe ein ärgerliches Problem

Roller einen Tag nicht gefahren 50mal kicken nach 2 Std Standzeit 20mal kicken bis er anspringt!

das Problem ist aufgetreten seidem der Benzinhahn defekt war!

Dann folgende Arbeiten durchgeführt: Benzinhahn erneuert Zündkerze neu,Zündfunke getestet-O.K. Vergaser kpl. gereinigt Luftfilter gereinigt Frisches Superbenzin

keine Besserung!!!

Die Batterie ist 1 Jahr alt wurde über Winter mit einem Ladegerät geladen (Laden-Entladen) komischerweise bricht diese nach kurzen starten mit dem E-Starter zusammen. oder ist die Lichtmaschine hinüber?

aber wenn ich einen Spritzer Startpilot in das Vergaseransaugrohr spritze springt der Speedy beim ersten mal an und er läuft und läuft.

was soll euerer Meinung noch machen? kann doch nicht bei jedem Start den Startpilot benutzen

Danke im voraus

...zur Frage

Peugeot Zenith Springt schlecht an und dann nehmt er das gas schlecht an.

zündkerze neu vergaser gereinigt und luftfilter

...zur Frage

Windschild Roller

Hallo! Habe bei meinen YAMAHA Roller Mayesty 400 im Helmbereich unartige Wind-und Pfeifgeräusche.Das Windschild wird zu nieder sein. Darf man das Windschild mit dem gleichen Werkstoff der Org.Scheibe erhöhen? Wer kennt sich mit kennt sich mit dem GIVI Schild 445 DT und AF445 aus? mfg

...zur Frage

Hi. mein Roller (Kreidler, Flory, 2005) wir beim Fahren immer langsamer und zieht nicht mehr. Zündkerze geht, Vergaser und Luftfilter sind gereinigt. Was tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?