Frage zur Bundestagswahl - Welche Partei ist am Motorrad-freundlichsten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt darauf an wer vor den Wahlen fragt:

Ein Motorradfahrer:

Freie Fahrt für Motorräder, keine Steuern, Motorräder haben immer Vorfahrt.

Ein Autofahrer:

Motorradfahren ist nur noch nachts außerhalb geschlossener Ortschaften erlaubt. Bei Unfällen ist immer der Motorradfahrer schuld.

Ein Radfahrer:

Fahrverbot in der Innenstadt für alle Kraftfahrzeuge.

Ein Fußgänger:

Generelles Fahrverbot für Fahrzeuge aller Art zwischen 22:00 und 6:00 Uhr.

Ökofritze:

Nur noch Elektrofahrzeuge. Höchstgeschwindigkeit 30Km/h.

Alkoholiker:

Promillegrenze erst ab 2,2 Promille, danach Busgeld 20.-Euro.

Rechtsradikaler:

Mitführen von Baseballschlägern und deren uneingeschränkter Gebrauch wird vorgeschrieben.

Motorraddiebe:

Diebstahlschutz nur noch mit Schnürsenkel.


Nach den Wahlen bleibt fast alles beim Alten:

Benzin wird teurer, Steuern werden erhöht, Strafen werden erhöht, Geschwindigkeitsbegrenzung auf allen Straßen und die Polizei wird auch nicht abgeschafft.

Gruß Bonny

Hehe, Supi!

0
@user5432

He Bonny Du hast ja einen analytischen Fachverstand in Politikwissenschaft, eine gute Einschätzung !

0
@Iceman

Nee, die sind schlimmer. Schreibe ich aber nicht, sonst bin ich morgen arbeitslos. Gruß Bonny

0

Bislang habe ich weder von einer Partei gehört, dass sie sich speziell auch für Motorradfahrer einsetzen will, noch habe ich in irgendeinem Parteiprogramm das Wort Motorrad/Motorradfahrer o. ä. gelesen. Geh mal davon aus, dass wir denen sch.. egal sind.

Lederkombi oder doch Textilsachen?

Hey also ich mache nächstes Jahr im März den A1 Schein und kaufe mir dann so im April meine eigene Maschine und ich bin gerade am überlegen was für Schutzkleidung ich mir dann holen soll. Normalerweise wäre ich ja sofort für eine Lederkombi doch ich krieg das Motorrad Ende Frühling und dann kommt auch schon der Sommer wo es richtig heiß wird....außerdem bin ich erst 15 und könnte ja noch wachsen....ich bin zwar seit einem Jahr nicht mehr gewachsen aber das kann umso mehr bedeuten das ich in nächster Zeit einen Wachstumsschub bekomme und nach einem halben Jahr aus der teuren Kombi hinausgewachsen bin.....Desshalb überlege ich im Moment ob ich mir nicht doch zunächst Textilsachen holen soll für den Frühling/Sommer/Herbst und erst zu Weihnachten 2018 eine ordentlich Lederkombi. Oder soll ich mir gleich eine Lederkombi kaufen und mit der auch im heißen Sommer fahren?! Was sagt ihr? Lg aus Österreich

...zur Frage

Sollte man bei einem gebr. Motorrad (mit ABS) das ABS einmal testen?

für jemanden der das noch nie getan hat eine kleine überwindung, deshalb auch die frage. oder kann man es anders testen?

...zur Frage

Frage zum Schalten

Hallo zusammen, Ich habe eine Frage wegen des Schaltens beim Motorrad. Ich weiß man lernt, dass alles in der fahrschule, aber da es mich intressiert, möchte ich es gerne vorab wissen. Woher weiß man wann man runterschalten muss? Hört man das? oder muss man das später einfach im Gefühl haben?

...zur Frage

Saisonkennzeichen oder Ganzjahreskennzeichen, was ist besser?

Hallo,

ich kaufe mir im Frühjahr ein neues Motorrad, und da stellt sich mir die Frage, ob ich mit einem saisonkennzeichen nicht besser dran wäre als mit einem Ganzjahreskennzeichen.

Aus Erfahrung, und angesichts der tatsache dass ich mein neues Motorrad nicht durch Streusalz beschädigen möchte, weiß ich, dass ich zwischen Dezember und Februar höchstwahrscheinlich eh nicht fahren werde.

Einziger Vorteil des Saisonkennzeichens wäre die Ersparniss. Ich habe versucht mich diesbezüglich zu informieren, allerdings führen die meisten Webseiten als Hauptargument für das Saisonkennzeichen die Tatsache auf, dass man es nicht 1 mal pro Jahr ab- und wieder anmelden muss (was ich bei meinem letzten Motorrad mit Ganzjahreskennzeichen sowieso nicht gemacht habe, es stand angemeldet in der Garage).

Außerdem soll dadurch die Kosten für Versicherung und Steuern sinken. Wie viel würde ich ca sparen, wenn ich mir ein Saisonkennzeichen (03-11) zulege, und findet ihr, dass sich das lohnt?

(Yamaha MT07 2018)

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Was hat man für Einschränkungen bei dem A2 ( Motorrad) KW/ccm/PS?

Frage steht oben

...zur Frage

A2 Führerschein: Wie viel ccm darf ein Motorrad mit dem A2 Führerschein haben??

Frage steht oben ^^

Danke für Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?