FLM K1000 Lederkombi

2 Antworten

Ich fahre Vanucci,aber probier den Kombi einfach mal bei Polo an dann weißt Du doch wo Du dran bist.Eine Lederjacke habe ich von FLM und bin zufrieden gewesen.

10

Jaja, Vanucci. Ich glaube der Gründer heißt Enrico Vanucci und kommt aus Italien. Das Werk habe ich auch schon besichtigt. BULLSHIT, das Zeug lässt Louis in Asien produzieren. Also auch eine Marke, eine Louis Hausmarke...

0

Servus.

Der K 1000 ist ein g...anz toller Kombi. Da Jacke und Hose einzeln gekauft werden können, kannst Du auch verschiedene Größen kombinieren.

Also z.B. 52er Hose und 54-er Jacke (wegen der breiten Schultern o.ä.). Das stellt sich aber am besten im Laden direkt heraus. Ruf' den Polo- Laden in Deiner Nähe vorher an, ob der Kombi in relevanten Größen (beachte Nicole's Tip) auf Lager ist. Wenn nicht, wird das bestellt und Du wirst angerufen, sobald Du - unverbindlich - zur Anprobe vorbeikommen kannst.

So läuft das in unserem Passauer Polo- Laden und die machen das sehr serviceorientiert.

Die K 1000 ist dünner und dadurch von Anfang an schon weicher, als andere. Aber passen muß sie trotzdem wie die sprichwörtliche "zweite Haut". Leder dehnt sich wohl, vor allem da, wo Belastung drauf ist (man sieht das an den "Är...en" von lange getragenen Lederhosen). Aber das geht gaanz allmählich vonstatten, wenn zu eng, "zwickt's" schon eine ganze Zeit. Den richtigen Sitz sollten erfahrene Berater fair beurteilen.

Nanoversiegelung

Hat von Euch jemand Erfahrungen gesammelt mit der Nanoversiegelung auf dem Moped?

...zur Frage

Lederkombi Gewicht

Hallo Motorradfrage Mitglieder, ich suche eine lederkombi. Ich liebe das Motorradfahren und fahre momentan in einer Textilmontur (leider schon einige Kampfspuren) rum und suche eine gute Lederkombi. Ich habe im Shop mal eine Dainese in Größe 48 anprobiert (ich selber: 1,73-1,74, 68 Kilo) und die hat ganz gut gepasst). Da als Azubi aber leider keine 800 Euro für eine Kombi drin sind möchte ich sie gebraucht kaufen (bei ebay). Der Fahrer gibt an die kombi ca 1500 km gefahren zu sein und selber sit er 1.73 m groß und wiegt 76 kg. Das sit immerhin ein Unterschied von 8 kg. Ich befürchte daher dass die Kombi nicht gut passt. Ich wertde sowieso einen Rückenprotektor tragen udn hoffe die Ausdehung damit etwas ausgleoichen zu können. Was sagt ihr zu meinem Vorhaben diese Kombi zu kaufen? Sollte ich es bei den 8 Kilo Unterschied riskieren)

...zur Frage

Wie viele Lederkombis habt ihr?

Bin kurz davor, mir eine zweite Lederkombi zu kaufen, die alte ist ziemlich hinüber. Ist das unverzeihlicher Luxus oder habt ihr auch mehr als eine Lederkombi?

...zur Frage

Yamaha yzf-r125 mit 20t - 30t KM noch kaufen?

Ich hab mich neulich nach 125er Motorradädern umgesehen und da ist mir aufgefallen, dass teilweise Motorräder dabei sind, die schon 20t - 30t drauf haben.

Ist das viel? kann ich die noch kaufen? Und auf was muss ich beachten wenn ich sie kauf?

...zur Frage

Triple M Rennstreckentraining empfehlenswert?

Hi! Ich habe einen Newsletter von Triple M Rennstreckentrainings erhalten und die Trainings hören sich sehr interessant an! Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit diesem Anbieter gesammelt? Gruß

...zur Frage

Riss im Lederkombi durch Sturz, Neuanschaffung oder Nähen?

Kann ich den Kombi wohl einfach flicken lassen, oder ist das wohl nicht so gut?? Vielleicht doch lieber einen neuen kaufen?? Der Riss ist am rechten Pberbein, ca. 10 cm lang!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?