FLM K1000 Lederkombi

2 Antworten

Ich fahre Vanucci,aber probier den Kombi einfach mal bei Polo an dann weißt Du doch wo Du dran bist.Eine Lederjacke habe ich von FLM und bin zufrieden gewesen.

Jaja, Vanucci. Ich glaube der Gründer heißt Enrico Vanucci und kommt aus Italien. Das Werk habe ich auch schon besichtigt. BULLSHIT, das Zeug lässt Louis in Asien produzieren. Also auch eine Marke, eine Louis Hausmarke...

0

Servus.

Der K 1000 ist ein g...anz toller Kombi. Da Jacke und Hose einzeln gekauft werden können, kannst Du auch verschiedene Größen kombinieren.

Also z.B. 52er Hose und 54-er Jacke (wegen der breiten Schultern o.ä.). Das stellt sich aber am besten im Laden direkt heraus. Ruf' den Polo- Laden in Deiner Nähe vorher an, ob der Kombi in relevanten Größen (beachte Nicole's Tip) auf Lager ist. Wenn nicht, wird das bestellt und Du wirst angerufen, sobald Du - unverbindlich - zur Anprobe vorbeikommen kannst.

So läuft das in unserem Passauer Polo- Laden und die machen das sehr serviceorientiert.

Die K 1000 ist dünner und dadurch von Anfang an schon weicher, als andere. Aber passen muß sie trotzdem wie die sprichwörtliche "zweite Haut". Leder dehnt sich wohl, vor allem da, wo Belastung drauf ist (man sieht das an den "Är...en" von lange getragenen Lederhosen). Aber das geht gaanz allmählich vonstatten, wenn zu eng, "zwickt's" schon eine ganze Zeit. Den richtigen Sitz sollten erfahrene Berater fair beurteilen.

Was möchtest Du wissen?