Feststoffschmierung von Motorradketten - Erfahrungen?

2 Antworten

Habe so ein Teil seit etwa 1000 km an der Fireblade in Betrieb, kann nichts negatives sagen, saubere Sache, das Hinterrad wird nicht mehr von Schmiermittel (sei es Kettenspray oder Öl vom Kettenöler) verschmutzt, der Grapihtstaub wird vom Wind (z.B. von der Schwinge) weggeweht. Bei der Schmierung habe ich ebenfalls (wenigstens bisher) keine Nachteile bemerkt.

Hi Uli, berichte mal nach 30.000 Km was passiert, danke. Gruß T.J.

0

Was möchtest Du wissen?