Felgenabnahme Gutachten elektronisch vorzeigen?

2 Antworten

Versuche es doch einmal. Mal sehen,wie die beim TÜV reagieren. Vielleicht drucken die das Gutachten aus und nehmen dafür 1 € pro Seite.

Jou, das kann schon passieren, bei den "Servicepreisen" heute

0

Der Tüv verlangt ein Teilegutachten. Wenn die Firma wo du die Felge gekauft hast aus Kostengründen nur eine Datei erstellt, kannst du nicht dem Tüv das ausdrucken "aufhalzen". Du hast die Felgen gekauft und du willst sie eingetragen haben. Ok ist Vorschift, aber da kann der Prüfer nichts dazu. Warum soll der Tüv die Kosten und die Zeit dafür tragen, die der Verkäufer einspart. Die Folge daraus wären irgendwann höhere Gebühren für uns alle. Also drucke dir dein Teilegutachten mal schön selber aus.

Danke für die Antwort.. Ich verstehe nur nicht ganz was da für wen alles teurer werden soll? Ich hatte nichts davon geschrieben, den prüfer zu beauftragen das ganze gutachten auszudrucken... Jeder PC hat nen Bildschirm also entfällt das drucken dann nicht ? xD löl

0
@DerMaschinist

Dann nimm´ einfach ein Laptop, Tablett-PC oder Smartphone mit dem Datensatz mit, fertig. :-) Gruß T.J.

0
@Endurist

Genau, schon haben wir unsere Umwelt geschont! Könnte beim Tüv doch ein Argument darstellen,-)

0
@DerMaschinist

Der Tüv verlangt Gutachten in schriftlicher Form, also müsste die Herstellerfirma bei jerdem verkauften Teil ein Gutachten mitliefern. Also verweisen sie auf einen Link, damit sich der Kunde das Gutachten drucken kann. Somit sparen sie die kompletten Druckkosten. Ich denke eine nicht unerhebliche Summe. Ich hoffe nur das dies sich im Verkaufspreis wiederspiegelt.

0

Was möchtest Du wissen?