Fantic 250 gute A2 Enduro?

1 Antwort

Man kann fast ALLE Enduros mit A2 fahren, evtl. muss man ne Drossel verbauen, aber ansonsten ..

MopedTunerAT Ja klar würde ich mir lieber ne exc 300 holen! :)  Aber ich warte sicherheitshalber auf sowas bis ich den A schein habe. Die 300er exc könnte ich natürlich auch gedrosselt auf 12 ps fahren, was allerdings wenig sinn macht. Und falls sie mal einem gutachter unter die augen geraten sollte, was jedem ja irgendwie passieren kann. Wäre ich dran wegen fahren ohne fahrerlaubnis. Denn mit ihren 100 kg und 50+ ps wird sie dem A2 schein nicht so ganz gerecht nehm ich mal an :D

0
@Daniel97

Schon mal dran gedacht, dass es auch Enduros gibt, die nicht für Rennen gedacht sind? Die EXC is genau das Beispiel, das jedem einfällt, der Enduro fahren will, weil sies bei Querly etc. sehen, nichts gegen dich oder die EXC, nur man sollte etwas weiter über den Horizont hinaus sehen.

Yamaha XT 660 R, Honda Dominator 650, solche Mopeds sind perfekt wenn man eben auch auf der Straße fahren will, sie sind Legal, haben ziemlich genau die 48 PS, und kosten nicht die Welt.

+du musst nicht alle 40 Stunden das komplette Moped überholen...

Die KTM is ne reine WETTBEWERBS-Enduro, sowas is nix für die Straße, die sind nur zulassungsfähig, damit sie bei Enduro-Rennen zugelassen werden ...

0
@MopedTunerAT

MopedTunerAT Aha schonmal dran gedacht, dass ich nicht straße fahren will? Oder dass mir ne Xt 660 zu schwer ist? Ich besitz ne sx 125(mit der ich ausschließlich rennstecke gefahren bin, was man eigentlich aus meiner frage entnehmen kann) und hab den motor jetzt vor kurzem selbst das zweite mal überholt. Ist also etwas unangebracht mich so zu belehren.

0
@Daniel97

Btw das mit der 300er exc war auch nur hypothetisch. In planung ist eigentlich ne beta rr 350 wenn ich den A schein habe.

0
@Daniel97

Aber wenn die Strecken doch so weit weg sind, wirst du wohl über die Straße fahren müssen, und dass ist ein Dreck mit solchen Enduros.

Und du hast gefragt "kennt vlt auch andere Enduros die man mit dem A2 fahren kann" und damit habe ich geantwortet dass man fast alle fahren kann!

Du hast weder gesagt, was du damit vor hast, noch wie viel die wiegen dürfen etc.! Also brauchst DU mich schon mal GAR NICHT blöd anmachen.

Wenn ich dich frage, ob der Stein den ich in der linken Hand halte schwerer is, als der in der rechten, wirst du mir auch nicht einfach so weiterhelfen können oder?

0
@MopedTunerAT

Für mich hat ne xt 660 nichts mit enduro zutun. ich darf dich nich blöd anmachen, du mich aber schon, weil dir nicht passt wie und was ich vorhabe zu fahren. Sehr reif! ;o)

0
@Daniel97

Dann bitte zeig mir die Stelle wo ich angefangen habe dich anzumachen?

Und nur so nebenbei du hast eine Frage gestellt, nicht ich.

0
@MopedTunerAT

"Schon mal dran gedacht, dass es auch Enduros gibt, die nicht für Rennen gedacht sind?" "nur man sollte etwas weiter über den Horizont hinaus sehen." Etwas selbstreflektion wenn ich bitten darf. "Und nur so nebenbei du hast eine Frage gestellt, nicht ich." was willst du mir damit sagen? Ich war mit deiner Antwort nicht zufrieden und habe auch freundlich erleutert warum. Dann kommst du mir noch an mit "über den horizont hinaus sehen" das solltest du vielleicht mal machen.

0

Welche 2Takt ist empfehlenswert?

Hallo, ich möchte mir eine 2Takt Enduro zulegen, die zu 95% fürs Gelände gedacht ist.

In Auswahl bisher stehen: Husqvarna WR 250/360, KTM 250/300 EXC, Yamaha YZ 250 oder Honda CR 250/500.

Ich denke ich möchte eher günstig (BJ um 2000) kaufen, es sei denn es gab nochmal große technische Fortschritte ab nem bestimmten Baujahr. An der Stelle wäre ich um eine Empfehlung dankbar. Bin auch für andere Hersteller offen.

Wahrscheinlich werden die sich technisch nicht viel nehmen, daher möchte ich vorallem nach Ersatzteilpreisen und Verfügbarkeit (auch in Zukunft) und auch vom technischen Aufbau her entscheiden. Auch hier weiß ich nicht, ob es gravierende Unterschiede im Motoraufbau gibt. Es gibt aber bekanntlich immermal wieder ein bestimmten Hersteller oder Baujahr, dass mehr probleme von der Wartung und Zerlegung machen könnte.

Kurz gesagt: Welche Maschine hat gute Ersatzteilpreise und Verfügbarkeit und ist vom Aufbau her nicht unnötig kompliziert gestaltet?

...zur Frage

Hat wer eine gute und preiswerte XT600 Vorderrad-Felge übrig?

Hallo Biker,

stellte gestern eine Anfrage ins Forum, aber da schauen die meisten nie rein, was? Meine neue "alte" Mopete wurde mit 2 verschiedenen Reifen an mich ausgeliefert, hinten mit Enduro 3 von Metzeler (neu wegen Tüv) und vorn an etwas lädierter Felge mit nem halbwegs tauglichen Conti. Hab nen Enduro 3 fürs Vorderrad besorgt, möchte allerdings auch die Felge tauschen (Vorbesitzer hat villt. mal ne Bordsteinkante mitgenommen, hm). Bei ebay wollen welche für gebrauchte Dinger dasselbe kriegen wie die neuen kosten. Dürfen sie gern behalten. Neue kosten ca. 130 Euro, gebrauchte ohne Bild + Zustandsbeschreibung sollen den Verkäufern 120 bis 140 Teuronen einbringen: kommt nicht in die Tüte ;-(( . Falls wer ne Felge besitzt oder jemand kennt, der sowas rumliegen hat...und sich evtl. davon trennen könnte oder möchte, bitte hier bei MF melden. Würde mich über ne Rückmeldung freuen. Gruss Jayjay ;-)

...zur Frage

Anfänger-Bike: Alternativen zur ER-6N?

Hallo Leute,

ich habe meinen A2-Führerschein frisch bestanden und bin jetzt auf der Suche nach einem geeigneten Anfänger-Bike, mit dem ich in die nächste Saison starten kann. Meinen Schein habe ich auf einer ER-6N gemacht, die mir schon sehr gut gefallen hat. Ich habe mich direkt bei der ersten Fahrt wohl und sicher gefühlt, das Design ist Klasse und Zweizylinder mag ich vom Sound her auch gerne.

Trotzdem würde ich gerne ein wenig über den Tellerrand schauen, bevor ich mich auf die ER-6N versteife. Denn die Gebrauchten mit ABS und vernünftiger Laufleistung liegen so gut wie alle über 2500€. Mehr würde ich ungern ausgeben.

Also: Kennt ihr noch andere, gute Anfänger-Bikes (ABS, gebraucht nicht mehr als 2500€, auf 48PS drosselbar), die ich nochmal Probe fahren sollte, bevor ich mich auf die ER-6N festlege?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?