Fahrt ihr lieber mit Stiefeln oder mit normalen Schuhen Motorrad?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

das Fahren mit Halbschuhen erscheint vor allem im Sommer "bequemer" da luftiger. Man fühlt vielleicht auch ein wenig mehr bewegungsfreiheit,... solange man nicht abfliegt... sollte das einmal in halbschuhen passieren, könnte ihr schon mal als Trockenübung mit einer schönen rauhen Holzraspel mit viel Druck mal den Fußknöchel bearbeiten. Dann habt ihr so annähernd eine Vorstellung was Asphalt mit dem Fußknöchel anstellt.

In aller Regel nur mit Stiefeln - allenfalls im Hochsommer eine kurze Strecke zum Baden auch mal mit Turnschuhen.

Normalerweise mit Stiefeln, aber im Sommer bei 30 Grand für kurze Strecken auch mal mit Halbschuhen.

Stiefel. Mit normalen Schuhen würde ich mich ziemlich nackt und ungeschützt fühlen.

Zu 99% mit Stiefeln. Wenn man das gewohnt ist, fühlt man sich ab 70km/h nicht mehr wohl.

Ich fahre auch nur mit Stiefeln, man kann damit aber auch wesentlich besser schalten als mit Straßenschuhen!!

Ausschließlich mit Stiefeln, mir sind die Knöchel und Co zu wichtig. MfG 1200RT

Immer mit Stiefeln, aus Überzeugung und der Sicherheit wegen.

Fahren tuh ich lieber mit stiefeln, wenn die passen gibs auch kein problem mit dem schalten oder bremsen.

In der Stadt und im Sommer auch mit halbhohen Stiefeln. Oder mal mit Turnschuhen.

Fahre ausschließlich mit Stiefeln, alleine schon aus Sicherheitsaspekten.

Was möchtest Du wissen?