Fahrerjacke von Louis Cycle Spirit 0207

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das "D" gibt die Fadenstärke an, siehe Link von Nicole (Spitze!). Somit ist 600 besser als 500.

Wichtig für die Abriebfestigkeit ist dann aber das Material an sich.

Achtung: Polyester hat einen niedrigen Schmelzpunkt - und "Reibung erzeugt Wärme"!!

Gute Stoffe mit hoher Abriebfestigkeit sind aus Polyamid gefertigt. Diese Fasern "halten länger".

Unterstützt wird Textilbekleidung oft noch durch Lederaufdopplung an den sturzgefährdeten Zonen (siehe die zu recht beliebte Jacke "Mohawk"). Auch meine Pharao 3 Jacke und die TopLevel Hose haben das so.

An gutem Material soll man nicht sparen. Es kann Dein Leben davon abhängen. Schau mal bei den großen 3, da gibt es gute Ware noch zu Sonderpreisen, da es Auslaufkollektionen sind.

Oder wie my666 schon schrieb, schau mal bei ebay oder anderen Verkausforen rein. Gute Ware für kleines Geld.

Die Frage meinst Du nicht ernst, oder?

Eine Jacke für 69,95 Euro KANN nichts taugen. Die mag ja evtl. noch auf dem Roller so gerade durchgehen, aber scheinbar fährst Du eine FZ.

Wenn Du keine Kohle hast, schau Dich nach hochwertiger gebrauchter Kleidung um. Ich habe gerade eine 1600 Euro Rukka Kombi für 415 Euro bei ebay verkauft! Der Käufer hat ein absolutes Spitzenmodell für kleines Geld ersteigert.

Was möchtest Du wissen?