fahrerhandbuch und oder reperaturanleitung m800 intruder baujahr 2005

1 Antwort

Ja, Suzuki-Werkstatt und ein „Werkstatt-Handbuch“ bestellen. Ist nicht ganz preiswert, aber lohnt auf jeden Fall. Meins kann ich Dir leider nicht kopieren, ist für eine 800´er Trude vor 2001. Die beiden Modelle unterscheiden sich auch erheblich. Da die M800 nicht so häufig gebaut wurde, denke ich, dass es kaum andere Reparaturanleitungen auf dem Markt gibt. Gruß Bonny

Aprilia RS 50 - Derbi - Thermostat Einbauort D50B0

Ich habe bereits den halben Motor zerlegt, aber den Thermostat noch nicht gefunden.

Kann mir jemand sagen, wo der verbaut ist?

Motor D50B0 (Baujahr 2007 / Derbi Motor)

Vielen Dank!

...zur Frage

kann mir jemand sagen was ich alles abschrauben muss,um bei der intruder 1400 den Lichtmaschienendeckel ab zu nehmen l?

...zur Frage

Silvertail K02 für Intruder 125 ?

Hallo !

Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einer anderen Auspuffanlage für meine Suzuki Intruder 125. Ich bin auf die Silvertail K02 gestoßen. Allerdings würde es die nur für eine Intruder 250 geben. Jetzt habe ich gehört, dass die 250er Anlage auch auf meine 125er passt. Ist das denn legal ?

Hier ist die Anlage:

http://www.ebay.de/itm/AUSPUFF-SILVERTAIL-SUZUKI-VL-250-INTRUDER-K02-2000-00-2001-01-/111054106362?pt=DE_Motorradteile&hash=item19db572efa

Es handelt sich bei mir um eine Intuder 125 BJ 99.

Vielen Dank im Voraus !

...zur Frage

Ich fahre eine Intruder M800 von 2006 Typ WVB4. Ich hatte eine defekte Batterie welche ich getauscht habe. Nun ist mein Tacho tot.?

Ich hatte eine Defekte Batterie und zwei blanke reifen. Nachdem ich die Reifen gewechselt habe, habe ich noch eine neue Batterie eingebaut. Nun ist mein Tacho komplett ohne Funktion. Kein km stand keine FI Kontrolle und Geschwindigkeit zeigt auch nicht mehr an. Beleuchtung geht und Moped läuft. Alle elektrischen verbrauchen gehen super. Sicherungen alle in Ordnung. Kann mir da jemand weiter helfen ? Kann der Tacho irgendwie resetet werden ? Wäre cool wenn mir jemand helfen könnte.

Markus

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit dieser Seite gemacht?

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrungen mit dieser Seite gemacht (sind die seriös ?) Es geht darum um gegen einen evtl. Geschwindigkeitsverstoß meinerseits vorzugehen.

https://www.verkehrsrecht-erstehilfe.com/

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Roller (Yamaha Aerox) springt nicht an. Was tun?

WAS könnte ich vergessen haben / WAS könnte ich Falsch gemacht haben / Bzw WAS würdet ihr mir raten? 

Servus erstmal,

Folgendes Problem: habe eine Yamaha Aerox (Bj 2001) die eine Kolbenfresser hatte und was weiß ich noch komplett auseinander gebaut, und verändert/erneuert/eingebaut 

- Rms 50ccm Zylinder Blue Line

- Kupplung und Vario spielen glaube ich keine Rolle

- 17,5mm PHBN Tuning Vergaser ( standard 95 HD )

- Ori Luftfilter mit Malossi Luftfiltereinsatz

.... schon im Roller verbaut waren ^Stage 6 pro replica^, ^CDI Motoforce Racing^ und ne ^Zündkerze NGK BR7HS^. Nach gefühlten 100 Stunden abwechselndem Kicken ohne Zündung und ziehen am Unterdruckschlauch und dann kicken mit Zündung, ging der Roller irgendwann so an , dass er an blieb und man minimal Gas geben konnte...mehr war aber nicht rauszuholen..sobald man mehr oder gar vollgas gegen hat, ist der Roller sofort aus gegangen..

Das hieß für mich, entweder zu wenig Sprit, bzw zu unausgeglichenes Verhältnis zwischen Luft und Benzin...und/oder zu wenig Funken 

Thema Funke: Umgetauscht wurden ^CDI^, ^Zündgeber^und Zündkerze auf ^NGK BR8HS^...muss mich zwingen den Finger an die Zündkerze zu halten, mit anderen Worten Funke ist meines Erachtens sehr Gut.

Thema Sprit: Neuer ^20 mm ASS^ und ^Membranblock^... von ^95 HD^ auf ^102 HD^.

Stand der Dinge: Roller Springt nicht (mehr) an. Habe zwar noch lange nicht so lange getreten/versucht wie davor, aber ist es Normal , dass man so lange treten muss, bis er angeht???? will mich da nicht mehr abquälen, wenns was technisches ist, das ich lösen muss.

WAS könnte ich vergessen haben / WAS könnte ich Falsch gemacht haben / Bzw WAS würdet ihr mir raten? 

Randinformationen: am Unterdruckschlauch gesogen, kommt Benzin aus dem Benzinschlauch,,,Schwimmerkammer voll mit Benzin,,,Zündkerze gaaanz leicht feucht wenn ich sie raushole ;) mit Benzin denke ich, riecht zumindest so....Zündkerze raus, Daumen Dran gehalten und gekickt, scheint mir genug Druck vorhanden zu sein, Habe nichts zum Messen..Kolben auch richtig rum drinne für Die die es interessiert.

Vielen Dank für jede Hilfe im Voraus..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?