Fahren ohne Öleinfüllschraube - sprudelt das Öl raus?

3 Antworten

Bei der Intruder auf jeden Fall. Habe nach einem Ölwechsel kurz den Motor gestartet und vergessen die Einfüllöffnung zu verschließen. Öl sprudelte heraus. Gruß Bonny2

Bonny, was ist denn das? Du wirst vergesslich??

0
@1200RT

Ja leider. Wenn man die 40 überschritten hat, bleibt es nicht aus. Bin nämlich schon 42a, 42b, 42c, 42d, 42…………….. Gruß Bonny2

0

Ziemlich sicher sogar, ausserdem könnte noch jede Menge Staub, Dreck oder Fremdkörper in den Motor gelangen. Als Notbehelf bei Verlust des Deckels könnte man einen Korkstoppel oder ähnliches in die Einfüllöffnung stopfen und noch bis zur Werkstatt fahren.

Kommt aufs Moped an, meist blubbert es nach oben heraus. Hab ich beim Auto (ungewollt) ausprobiert, bin noch fast 200km gefahren, dann fing es an im Auto zu stinken. Der Deckel lag wohl noch bei der Tanke an der BAB Höhe Kassel. Es fehlte in dem alten Opel ungefähr ein Liter. MfG 1200RT

Was möchtest Du wissen?