Fällt es sehr auf, mit einem Sportauspuff zu fahren indem kein DB- killer ist?

4 Antworten

Naja, es kommt auf den Auspuff an. Hatte an meiner R6 mal nen Topf, den man langsam sehr leise fahren konnte. Sobald du die Gasstellung natuerlich aenderst, wird er laut. das geht garnicht anders.

Abgesehen davon wie sinnlos, weil nicht mehr Leistung, unheimlich laut und strafbar ein Aupuff ohne DB-Killer ist, wirst Du Dich noch wundern wie teuer der ist wenn Du den DB-Killer kaufen willst. Unter 50 € gibt`s das Teil kaum und für die meisten Auspufftöpfe nicht mal lieferbar, auch nicht vom Hersteller! Viel Spass mit dem verbastelten Auspuff.

@liberian

Moment mal. Anfänger ist ja okay und es ist toll, daß Du Dich an diese Plattform wendest.

Aber soo Anfänger in Foren und Internetseiten kannst Du gar nicht sein, als daß Du nicht wüßtest, daß es überall eine Suchfunktion gibt. Hier heißt diese Funktion Themen und ist der zweite Reiter von rechts zwischen Tipps und Top Nutzer.

Und Deine Antworten an catwoman und andere, die diese blöden Brülltüten verabscheuen, sind ja auch nicht vorsichtig formuliert. Ich habe es jetzt mal versucht zu erklären.

Hier kann halt kaum einer die Brülltüten ab, weil sie alle Motorradfahrer in schlechtes Licht rücken.

Was möchtest Du wissen?