Frage von BlackOrpheus, 120

Fährt ein mobiler Blitzer hinterher?

Hallo Community, mir ist heute etwas seltsames passiert. Ich bin an einem Auto vorbei gefahren, welches am Straßenrand stand. Dieses ist mir dann direkt hinterher gefahren und hat sich an einer sehr beliebten Raser-Kurve wieder an den Rand gestellt. Ich bin die Kurve ein paar mal hoch und runter gefahren. Ein paar Kilometer dahinter stand das Auto dann wieder am Straßenrand. Ich hoffe nicht, dass es ein mobiler Blitzer war, der mich da verfolgt hat. Kann es sein, dass mobile Blitzer so schnell und oft ihre Position wechseln oder mich sogar verfolgen? Klingt wahrscheinlich etwas paranoid aber ist eine ernst gemeinte Frage... Vielen Dank für alle Antworten im Voraus!

Antwort
von fritzdacat, 62

Es gibt keine mobilen Blitzer, die dir hinterherfahren, nur Zivilfahrzeuge der Polizei, die das eventuell tun. Man erkennt diese Fahrzeuge daran, dass sie die Kurvengeschwindigkeit des verfolgten Motorrads innerhalb der rechten Fahrspur mitgehen (können), ohne Kurven zu schneiden. Der "normale" Zivilist ("Vati ist halt doch der Schnellste") der versucht, mit Motorrädern mitzuhalten, bleibt nicht in seiner Fahrspur und fährt (wenn er es denn schafft dran zu bleiben) meist zu dicht auf.  YMMV

Antwort
von geoka, 61

Das war das neue Modell "Venus 2000". Die sind in der Lage aus jeder erdenklichen Position Dich zu flashen uns sind innerhalb von Sekunden betriebsbereit.

Du hast wahrscheinlich nicht den besten Moment erwischt, also kommt da nur was von wegen unnützes Hoch- und Runterfahren. Ist aber nicht teuer.

Kommentar von deralte ,

Ohne jeglichen Kommentar meinerseits: http://www.venus2000.de/

Kommentar von Bonny2 ,

Danke für "Venus 2000". Du hast mir (und meinen Kollegen) den Tag gerettet. Kam aus einer unangenehmen Besprechung bei der ich leider "Ansagen" machen musste, las Deine Antwort und liege jetzt vor Lachen über dem Schreibtisch. Nun kann ich "gelöst" in die nächste Besprechung gehen. ;-))) Gruß Detlef

Antwort
von Bonny2, 37

„Mobile Blitzer“ die hinterher fahren und blitzen gib es nicht. Die Blitzer müssen gut eingestellt werden und dürfen nicht verändert werden. Es war vermutlich ein Blitzer, der seinen Standort gewechselt hatte.

Es gibt aber „Videowagen“, die in Zivil hinterher fahren und Deine Fahrt aufzeichnen. Die messen auch die Geschwindigkeit und den Abstand. Allerdings hätten die Dich angehalten. Also bleib entspannt. Gruß Bonny


Antwort
von BMWF650GS, 53

Ja, bist wahrscheinlich paranoid. Außer du bist zu schnell gefahren, dann kannst du dich auf Post vom Amt freuen. Und das mit dem "hinterherfahren" war wahrscheinlich Zufall und wahrscheinlich auch kein Blitzer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community