Eure Meinung zum Euro4-Abkommen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein 'vielseitiges' Thema, bei dem sich die Geister und Ansichten scheiden. Spätere Biker-Generationen wachsen wie selbstverständlich mit allen Normen auf, die der Euro4 bei neuen Motorrädern logischerweise folgen.

Der Lärm- und Umweltaspekt hat bei mir Vorrang, allerdings fahre ich bisher keine modernen Maschinen. Daran wird sich so fix nichts ändern, denn auch die Piepen genießen einen gewissen Vorrang, zumal, wenn man(n) fast keine hat,,smile.

Dass verschiedene ausgereifte und hervorragende Motorräder wie z.B. die XJR1300 und ganze Modellbaureihen von Aprilia & Co. aus bekannten Gründen nicht mehr hergestellt werden können, ist der Hammer! 

Was mir oft wie ein Lippenbekenntnis vorkommt ist, dass die Verkaufszahlen der SUV's steil nach oben weisen. Nicht weil sie SUV's sind..ich zähle zu diesem Trend auch großvolumige 8-Zylinder & mehr der bekannten Sportschlitten und Großraum-Limousinen dazu:

Es geht mir um den Spritverbrauch dieser - Pardon! - benzinsaufenden Autos, die perfiderweise ebenfalls die Euro4,5 und 6-Norm erfüllen! Sowas ist der Gipfel. Hier wird schließlich nicht gekleckert, sondern geklotzt. Wo ist da die Umwelt? Das Ozonloch ist weit weg, wen interessiert's?

Gewöhnen tut sich der Mensch an alles, aber einiges hinterlässt einen bitteren Beigeschmack!

Sehe ich genauso 

1
@Niklas92

Hallo Niklas92,

freut mich, vielen Dank für's Sternchen ;-)

Dir und deinem Sohn wünsche ich allzeit Gute Fahrt!

VG Jan/JJ

1

Es macht einem das Leben halt nicht leichter, bestimmte Bikes verschwinden, weil sie die Norm nicht mehr erfüllen können... und letzten Endes ist es nur ein Berg von Regularien, die bei der Menge der Emissionen, die Motorräder erzeugen, keinen nennenswerten Unterschied bringen... (mal ganz abgesehen davon, ob man diese CO2 Erderwärmungsgeschichte überhaupt glaubt, die Verringerung (CO2)  durch EURO 4 ist einfach im Verhältnis zum Aufwand nicht signifikant).... und ABS-Pflicht hätte man auch ohne das ganze Brimborium durchsetzen können.  

Mich würde es mal interessieren ob jeder Motorradfahrer schon mal en Sturz oder Rutscher hatte?

...zur Frage

Putzt ihr euren Helm - oder nur das Visier?

Würde mich mal interessieren ob ihr neben dem Visier auch euren Helm putzt.

...zur Frage

Wo ist der schönste Bikertreff in Deutschland?

Mal eine Frage an die Biker, die viel in Deutschland herum gekommen sind. Wo ist eurer Meinung nach der schönste Bikertreff, die sich besonders durch eine schöne Umgebung, aber auch durch ein gutes Angebot für den Motorradfahrer auszeichnet?

...zur Frage

Anspruch auf neuen Artikel oder Rückerstattung des Kaufpreises?

Mein Motorradhelm habe ich in 10/17 neu erworben. Bis dato war er schon 4-mal defekt. Habe ich Anspruch auf einen neuen Helm oder Rückerstattung des Kaufpreis?

Wer kann mir weiterhelfen!

...zur Frage

MV Agusta Brutale 1090 Bj.2013?

Hey,

ich würde mir gerne die oben genannte Brutale kaufen.

Kann mir hier jemanden Erfahrungen schildern/nennen?

Man hört ja meist nur die Häufigkeit der nötigen Werkstattbesuche durch Probleme der italienischen Marken wie Ducati usw.

Bitte kein "Kauf dir lieber bla bla", das war nicht meine Frage.

...zur Frage

welches Motorrad mit 2m?

Hey Leute ich mache bald meinen 125ccm und bin 2m und möchte entweder eine ENDURO SUPERSPORTLER NAKED ODER AUCH REISE ENDURO AO IND DIE RICHTUG WIE DIE BMW GS ... würde alle diese Kategorien in Betracht ziehen wäre super wenn ihr ein paar Tipps hättet welche Maschinen gut sind ... Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?