EU-Importfahrzeug - eventuelle Nachteile. Ist der Kauf eines solchen Neumotorrads evtl. mit Nachteilen für den Käufer verbunden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Massenhaft Motorräder werden in die EU importiert, z.B. aus Japan, Korea und USA. Seit wann gab bzw. gibt es Probleme mit diesen Neufahrzeugen?

Deine sieben genannten "Themen" helfen auch nicht weiter, dein Problem zu erkennen.

BMWRolf 20.02.2016, 10:55

Der meint wahrscheinlich Grauimporte innerhalb der EU.

Pech, wenn man sich nicht richtig ausdrücken kann.

https://www.louis.de/rund-ums-motorrad/importfahrzeuge

0
deralte 20.02.2016, 11:09
@BMWRolf

Die Fahrzeugscheine, die Tante Louise zeigt, belegen lediglich, dass das Moped zuerst nicht in Deutschland,sondern in einem anderen EU-Staat zugelassen worden ist. Damit ist weder eine Illegalität verbunden ("Graue"), noch erwachsen andere Nachteile.

"Grauimporte" gibt es schon lange nicht mehr. Stichwort: EU-Binnenmarkt.

Davon abgesehen, schrieb der Fragesteller von Neufahrzeugen. Allein dadurch können keine Fahrzeugscheine mit "000" vorhanden sein.

Ergebnis meiner Ausführungen: Ich kann immer noch nicht das Problem des Fragesteller erkennen.

0

Was möchtest Du wissen?