Erfahrungsberichte von der neuen Ducati Hypermotard?

2 Antworten

Hallo Julia!

Was man so hört und liest macht schon süchtig. Geringes Gewicht, sauber abgestimmter Motor, rattenscharfe Optik ohne Rotstiftkürzungen. Aber im Alltag holen Dich mal wieder die kleinen Ärgernisse ein, als da wären: Winz-Tank, frühes Aufsetzen, kippeliges Fahrverhalten und eine Sitzposition, die auf die Dauer nerven kann. Ansonsten ist die Kupplung wie immer bei Ducs ein Thema, auch wenn sich die der HM eetwas leichter bedienen läßt. Für den Alltag warte lieber auf die neue Monster. Ach ja, Sitzhöhe von 855 mm ist auch nix für kurze Beine.

Nightrider

... kann nur sagen hmmmm denke fliegen könnte noch schöner sein !!!

Nicht darüber nachdenken, ausprobieren und popometer entscheidenlassen ;O))

GRUAß

Was möchtest Du wissen?