Entscheidungshilfe bei Motorrad gesucht...

2 Antworten

mal was ganz anderes: bin mit 16 ne varadero 125 gefahren.du bekommst mit der wenigstens n gefühl für motorräder,weil die bisschen mehr wiegt als die anderen 125er motorräder :) wiegt glaub ich so um die 180 kilo.

war echt n gutes motorrad, und bei den 15 erlaubten ps nehmen die sich alle nicht viel ...

Also ne EXC sicher nicht ist ein reines Sportgerät und hat auf der Straße nichts verloren^^

Wie wärs mit einer DT. Du musst wissen was dir gefällt es gibt so viel hersteller die 125ccm bauen schau einfach was dir am besten gefällt :)

Sind 27.000km bei einer gebrauchten 125er zu viel?

Hallo an die Community,

Ich hab ne Frage. Und zwar mach ich zurzeit meinen A1 Führerschein und schaue mich schonmal nach gebrauchten Motorrädern um. 2 habe ich schon gefunden, jedoch haben beide Minimum 27.000 km drauf. Wäre es zu riskant eine zu kaufen?

...zur Frage

Moin Leute, bin jetzt an meinem a1 Führerschein dabei, und wollte mal eure Meinung hören, also ich würde mir am liebsten eine top gepflegte ktm duke 125 kaufen?

Moin Leute, bin jetzt an meinem a1 Führerschein dabei, und wollte mal eure Meinung hören, also ich würde mir am liebsten eine top gepflegte ktm duke 125 kaufen, das geld reicht auch nur ein freund von mir fährt eine yamaha dt 125& er hat es geschafft das ich mir für die yamaha interessiere. Bin halt ein fahranfänger und deswegen bevorzuge ich die ktm wegen der Gang Anzeige, und allgemein den elektrischen Tacho. Finde die vom Design auch richtig schön. Jetzt wollte ich mal wissen ob ihr mir einen Rat geben könnt ob yamaha oder ktm. Würde mich wirklich über eine Antwort freuen, bin nämlich echt am grübeln. LG, marcel:)?

...zur Frage

Ein par totale Anfängerfragen zum Motocrosssport...

1) Welches Motorrad bzw. welche Motorräder (evtl. Marke) sind am besten zum Anfangen geeignet? Am liebsten würde ich sofort mit einer 125er Vollcross anfangen, weil ich jetzt seit ca. drei Jahren schon 125er Dirtbike gefahren bin... diese haben aber von der Leistung her natürlich fast ein Viertel weniger PS als eine "richtige" 125er Motocross...ist der Umstieg auf eine Vollcross jetzt sehr schwierig...muss ich also quasi wieder bei Null anfangen? ------ 2) Was ist eigentlich der Unterschied zwischen 2- und 4-Takter? ------ 3) Spielt die Körpergröße im Motocrosssport auch eine wichtige Rolle? / Denn die Sitzhöhe von KTM, Suzuki, Yamaha,...beträgt ja meist ca. um die 95 cm...und ich bin knappe 1,70 m... ------ 3) Auf was sollte man beim Kaufen der Schutzkleidung achten...genügt es, wenn ich Kleidung kaufe, die jetzt nicht so teuer ist...aber natürlich auch nicht das billigste und könnt ihr mir preisgünstige + sichere Schutzkleidung (/Marken, Shops oder am Besten Onlineshops) empfehlen?

...zur Frage

Welcher 125ccm kaufen?

Hallo, ich habe vor kurzem meinen A1 Führerschein gemacht und wollte jetzt schon mal fragen welche 125ccm maschine ich mir holen soll? Ich habe da 4 Maschinen im Auge:

  1. Megelli Herkules Megelli 125

2.Derbi GPR 125

3.Yamaha YZF-R125

4.KTM Duke 125

Ich kenne mich da noch nicht so gut aus und weiß nicht welche und was....

Dankeschön schonmal im vorraus für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?