Enduro Straßenzulässig machen ?

0 Antworten

Motorrad verkaufen oder Ersatzmotor besorgen -lohnt es sich überhaupt noch?

Hallo zusammen,

momentan fahre ich eine Suzuki SV 650 Baujahr 2001, die mich als Gebrauchtkauf knappp 1200 Öcken gekostet hat. Es war kein guter Kauf und ich musste anschließend noch ordentlich Geld hinein investieren. Tzd. ist sie mir ans Herz gewachsen, ist auch mein ersten Mopped.

Jetzt macht der Motor seid 1000km ziemlich ungesunde Geräusche und "nagelt" hörbar beim abtouren und im Leerlauf und dreht auch nicht mehr sauber hoch. Zudem habe ich Ölablagerungen auf den Einlassventilen, d.h. die Ventilschaftdichtungen sind vermutlich nicht mehr alt. Gelaufen hat er jetzt knapp 63t km.

Reparatur lohnt sich nicht bei der Laufleistung, selber machen schließe ich aus. Austauschmotor würde mich locker 500€ kosten - aber ist das überhaupt rentabel?

Kann mich nicht entscheiden, ob ich das Ding - solange sie anspringt und läuft - verkaufen soll und mir das neuere Model mit ABS und Einspritzung holen soll (~3000€) oder doch nochmal Geld in die Hand nehmen und weiterfahren? Ist das überhaupt noch wirtschaftlich?

Weil ich doch an meiner SV hänge, brauche ich mal ein paar Meinungen und Einschätzungen..dafür wäre ich echt dankbar!

LG David

...zur Frage

Zahlt die Versicherung, wenn man von fernlicht geblendet wurde und dadurch einen unfall baut?

Hi Leute :(

ich war gestern mit n paar freunden unterwegs und bin dann abends um 11 zurück gefahren.... bei unsrer örtlichen tanke bin ich vor jener rechts rein. soweit so gut.. aber als ich rechts abbog wurde ich (innerorts) frontal von fernlicht geblendet sodass ich die straße nicht sehen konnte und mit nem ca. 20 grad winkel den bordstein geknutscht habe... (so mit 35-40 sachen) ... maschine hats weggerissen und mich abgeschüttelt.. mir is nix passiert zum glück (immer klamotten tragen !!) aber der maschine :( ....komplette seitenverkleidung im anus .. bremshebel verbogen bis zur unbrauchbarkeit blinker schrott (bremshebel und spiegel sind ok) meine grade neu gekaufte vorderradverkleidug für 90 euro kaputt -.- ... der 500 euro pott verkratzt und ne leicte macke in der gabel.........abgesehen von der hinterradbremse und dem blinker vorne is sie allerdings komplett fahrtüchtig...

ich habe eine teilkaskoversicherung mit 150 SB und fahre 50 ccm (schaltgetriebe spanierin baugleich mit ner gleichmarkigen 125er welche man im endeffekt also mit gannz normalen 125ern vergleichen kann)

zahlt die versicherung? :( ..der typ mit fernlicht ist natürlich abgehauen -.-

...zur Frage

Motorradkauf Enduro/Supermoto

Hi @ all, Also ich werde in Kürze meine A Führerschein erlangen und bin jetzt auf der Suche nach ein paar Bikes die man mal Probefahren könnte. Ich bin generell an Enduros bzw. Supermotos interessiert, wo auch schon die ersten Probleme beginnen: Da ich nicht besonderst groß gewachsen bin sollte die Sitzhöhe nicht über 850mm betragen. Von den Kubikzahlen her wär mir irgendwas zwischen 400 und 600 Kubik recht aber bissl drüber macht auch nichts. Achja und preislich sollte sie gebraucht nicht die 3000€ Marke überschreiten, mein Buget fällt nicht allzu hoch aus. Achja, falls ihr fragt euch fragt ob ich kompletter Neueinsteiger bin: Bin ich nicht. Hab jetzt schon 2 Jahre 125ccm Erfahrung mit knapp 20.000km, bin aber allerdings auch schon mit größeren Maschinen gefahrn wie z.B. der BMW GS 1150, natürlich nur auf nem Privatgrundstück versteht sich ;DD Also schon mal vielen Dank im Voraus.

mfg Felix

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?