enduro oder supermoto ?

1 Antwort

Enduro.

Klein, leicht - super für alle Lagen.

Fahr' aber nur, wo es nicht verboten ist. Scherereien hat man sonst schneller am Hals, als alles andere. Ggf. vorher fragen.

Mit der Enduro im Gelände lernst Du viel über das M. und seine Reaktionen. Keine zu grobstolligen Reifen - wenn Du mal neue brauchst. Mit moderaten Reifen hast Du zwar im Gelände schneller mal die Stollen dicht, kannst aber auf der Straße normal und sicher zur Arbeit fahren.

Original Mofa zu schnell?

Angenommen man würde sich eine Zündapp ZR 10(nur als Beispiel) kaufen die Original 40 km/h fährt und man eine Mofa-Prüfbescheinigung hätte, die besagt dass man nur Kleinkrafträder mit einer Maximalgeschwindigkeit von 25 km/h fahren darf, dürfte man mit dieser trotzdem fahren bzw. schneller fahren, denn (Vorgeschichte)

Ein 15-Jähriger Freund von mir war in der oben geschilderten Situation und wurde von der Polizei angehalten. Diese hatte aber angeblich behauptet, dass sie machtlos wären und nichts dagegen tun könnten da die Papiere der Mofa besagten dass es ein Mofa war und mein Freund nichts an dem Original zustand geändert hätte und an dem dem Gefährt keine Mängel aufzuweisen waren.

Sie hätten ihn nur bestrafen können wenn er schneller als 25 gefahren wäre, was er allerdings dort nicht tat. (So hatte er es mir gesagt...)

Nun meine Frage;

Stimmt es wirklich, dass wenn die Mofas wirklich bauartbedingt als Mofa schneller fahren als 25 die Polizei vorerst nichts dagegen unternehmen kann/darf?

...zur Frage

Ist die Beta rr 50 eine gute Enduro ?

Hallo Ich fahr e seit ein paar monaten ein china pitbike. da es damit aber nur entäuschungen gab und alle paar km etwas kaputt geht nmöchte ich miernun eine beta rr 50 bj 2005 kaufen. Ist diese mschine zu empfehlen? Ich möchte mit ihr durch den wald ballern oder mal den Garten des nachbarns umfrääsen ;D. Ich frage jetzt ob die dafür geeignet ist oder ob ich da mit meinem Pitbike besser dranbin. Bitte Erfahrungen und tipps mir mitteilen.

Gruß

crossradler

...zur Frage

Zuverlässigkeit Honda CB 400?

Hi, ich spiele mit dem Gedanken mir eine CB 400 Bj 82 mit ca 30.000 Km zu kaufen, da ich ein zuverlässiges und günstiges Bike für den täglichen Weg zur Arbeit suche. Hab mir heute mal eine CB beim Händler angeschaut, die vom Zustand fast neuwertig aussah und die Verschleißteile (Reifen, Kette, Bremsen etc.) waren auch noch gut. Wie sind eure Erfahrungen / Meinungen zu so einem Bike ? MfG CBRRIDER

...zur Frage

supermoto oder supersport?

Hallo, Da ich jetzt 16 bin und den A1 führerschein besitze bin ich im begriff mir eine 125ccm zu kaufen.

Hier ein paar infos über mich:

Bin 1.75 m groß und wiege 67 kg

Ich wohne auf nem dorf (17 km von der zivilisation abgeschieden) mit viel wald, feldwegen und landstraßen zum rumballern. Schulweg: 25km

Ich würde gerne schnell auf der straße fahren können da der weg zum heim übersät ist mit kurven aber ich würde auch mal gerne auf waldwegen rumheizen und auf feldwegen.

Ich habe mich schon ein bisschen über verschieden 125ccm mopeds informiert. Bei der frage ist das Modell aber nur nebensache (wenn ihr wollt könnt ihr mir aber eins vorschlagen). Ich bin eher noch am grübeln was für eine Bauart ich nehmen soll.

Hier die 3 Möglichkeiten: -Supermoto -Enduro -Supersport

Nun würde ich gerne wissen was für eine bauart am besten für mich wäre.

Hier meine 3 Moped vorschläge:

Sumo: Yamaha wr 125 x Enduro: Yamaha wr 125 r Supersport: YZF-R125

Wie gesagt es geht mir hauptsächlich um die bauart die zu mir passen würde bin also offen für andere Mopeds der 3 kriterien.

Danke im Voraus

...zur Frage

Motoradtour durch Spanien - Portugal

Hallo Harleyfreunde,

ich habe vor mit meiner Frau im Juni auf meiner Softtail Classic eine Tour durch Spanien zu machen. Ich bin zeitunabhängig und habe mir ein Ziel zwischen 2 und 4 Wochen gesetzt. Da wo es einem gefällt auch mal ein paar Tage zu bleiben. Am Tag habe ich mir etwa 200 bis 300 Km geplant, die glaube ich bei solch einer Tour auch reichen. Hotelmäßig sind wir total flexibel. Doch Dusche und ein festes Bett sollte schon sein. Welches Paar teilt meine Interessen und hat Lust solch eine Tour mitzufahren. Ich würde mich freuen jemanden für unser Vorhaben zu finden. Liebe Grüße

...zur Frage

A1 oder B17

Hallo ich habe folgendes Problem ich werde bald 16 und habe geplant den 125er Führerschein zu machen bloß meine Mutter verbeietet es mir ein Motorrad zu kaufen was 120 fährt sie sagt das währe zu gefährlich ich versteh sie ja aber ich wollte zumindest ein Roller haben der 80 fährt.

zurzeit hab ich ich einen Roller 25 Km/h meine Eltern sagen warte ein halbes Jahr mach B17 will ich aber nicht ich hab keine Lust darauf bis Juni 2016 mit 25 zu fahren weil ich fahre sehr oft in der Dunkelheit und man wird schnell übersehen ( Man wird einfach nur rücksichtslos überholt und das ist meiner Meinung nach gefährlicher als mit 80 zu fahren) Wenn ich dann mal 17 wäre kann ich immer noch nur mit 50 fahren.

ich habe sie mit mühe dazu überredet bekommen das ich den Schein machen darf aber was nutzt mich das wenn ich mir keine Maschine holen darf ich wäre mit einer Simson mit 60 Km/h zulassung auch halbwegs zufrieden die sind aber selten und teuer.

Geld ist kein Problem ich habe schon angefangen zu sparen und habe ein Minijob wo ich n Wochenenden und in den Ferien arbeiten gehe.

Ich bekomme von der Polizei auch irgendwann äürger weil mein Roller der nur 25 fahren darf 33 Fährt mit Drossel

Mit 17 Auto und mit 18 A2 haut nicht hin dann bin ich in der Ausbildung dann habe ich keine Zeit mehr dafür

Ich brauche den Schein weil ich auch längere Strecken fahren muss

AM find ich blödsinn weil der schon in Auto drin ist.

Auto fahren mit 17 macht für mich kein Sinn ich will in erst ab 18

Früher oder später hol ich mir sowieso ein Motorrad

Eine Frage hab ich noch wenn man mit 21 den richtigen Motorrad Führerschein darf man bevor man 24 ist schon 48 PS Motorräder fahren?

Ich danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?