Enduro oder Cross?

2 Antworten

Servus Louis

Mal ernsthaft, warum holst Du dir nicht sowas wie die Yamaha XT 660 R, gibt es auch von andere Hersteller und 85kg, passt auf ner Großen auch besser.

Vorteil: Du hast ein voll straßentaugliches und zulassungsfähiges Motorrad, mit dem Du auch mal ins Gelände kannst. Außerdem kannst Du damit auch alles andere, z.B. Reisen, machen.

Da Du nicht profimäßig Dreck werfen willst (und mit verlaub, es dazu schon recht spät ist), kommt es auf die Zehntel Sekunde auch nicht an.

Dass ein Motorrad, dass im Gelände bewegt wird mehr Pflege benötigt, muss dir allerdings klar sein und erst kommt das Pferd und dann der Reiter, heißt nach dem Gelände steht erst mal Pflege an, reinigen und Kette schmieren.

Das mit den Radau, wenn Du dir das sparen könntest, wäre echt nett.

Grüßle

Ja ja, das Licht an der Enduro ist total wichtig, nachts ist es ja manchmal ziemlich dunkel, und da findet man dann die Gänge nicht.

Ich hatte mit ernsthaften Antworten gehofft. 

Es geht mir natürlich nicht nur um das Licht. Deshalb die frage hier auch😉

0

Wie sieht denn eine Ausführliche Probefahrt aus ?

Hallo wie sieht denn eine Ausführliche Probefahrt aus ? worauf muss ich achten wenn ich eine Probefahrt mache ? Mir ist halt bei meinen Jetzigen Moped aufgefallen das ich zu Anfang das Moped um die Kurven geschoben habe, und es hatte später nach gelassen,nur woher weiß ich denn das Probleme die man mit einem Fahrzeug hat, bleiben oder sich später legen?, Auch wenn ich ein Fahrzeug zb. dieses was ich jetzt habe, eine weile schon kenne, und mit der Zeit merke "das ist ja doch nicht das wo nach ich gesucht habe" wie kann man beim Kauf von einem Fahrzeug sowas verhindern ? Man sagt ja man muss mit den Beinen auf dem Boden kommen, ok das ist gegeben. Wie muss man sonnst auf dem Moped sitzen ? Liegend oder eher aufrecht ? Bei der MT die ich heute mal kurz gefahren habe, fühlte ich mich wohler, nur bleibt es beim wohlfühlen, oder könnte man dann nach einigen Monaten doch wider irgend welche Probleme feststellen ?

Kurven fahren, woher weiß ich denn wie es aussehen muss wenn ich eine Kurve fahre? ich kann ja schlecht selbst entscheiden,ob ich die Kurve zu verkrampft, fahre oder nicht, oder gibt es einen Trick wo mit ich mich selbst einschätzen kann ?

Ich habe HP gefragt der sagt nur das ich eine Ausführliche Probefahrt machen soll, ich soll das mir Gründlich durch den Kopfgehen lassen. nur das hilft mir nicht weiter.

Ich habe ihm dann gefragt, "du was hällst du denn von der Enduro ? da sagte er nur "warum willst du denn was neues, mache doch erst mal eine Probefahrt,kaufe nix zu überstürzt ... bla bla "

Ja was ist mit dem den los ? glaubt er denn ich will ohne überlegung mir was kaufen ? Dann fragte ich ihn "Was hällst du denn von der MT ? " er schirie mich dann an "das habe ich dir doch gesagt, überlege dir das doch gut, mache eine Ausführliche Probefahrt ... usw." ständig wiederholt er sich, das mir aber nicht weiter hilft.

Ich möchte das man mir brauchbare Tipps gibt, ich hätte es gerne gehabt das er dann gesagt hätte, "du was hällst du denn davon wenn wir gemeinsam mal eine Runde fahren, und ich schaue mir mal an ob du verkrampft fährst oder nicht" so in der Art. Wie finde ich selbst raus was richtig für mich ist ? ich möchte nicht schon wider was falsch machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?