Enduro fahren und Motocross ?

2 Antworten

Na Vodice

Es sind zwei sehr verschiedene Sportarten, vor allem das Hallen Cross vom Onkel Sam.

Gut, fangen wir an. Enduro-, früher Zuverlässigkeits- Fahrt, ist eine Prüfung in Sektionen, die möglichst schnell durchfahren werden müssen. Der Verbindungsweg zu den einzelnen Sektionen führt oft über öffentliche Straßen. In meiner Jugendzeit klebte die Nation bei dieser Veranstaltung

http://www.gridcrasher.com/news/red-bull-six-days-die-enduro-weltmeisterschaft-in-deutschland/

an Radio und Fernseher.

Motocross ist ein Rundkurs, am besten im freien Gelände bei dem 40 + 2 Runden so schnell wie möglich gefahren werden muss. der genormte Hüpfkurs ist auch spektakulär, kommt aber den Naturkursen nicht nahe.

Grüßle

Einfach mal Probe fahren und ausprobieren. Dann findest du das richtige für dich. 
Wenn es dann soweit ist findest du bei http://www.mobile.de/ das passende Motorrad zu einem gutem Preis. 

Was möchtest Du wissen?