endtopf ohne abe td legal?

2 Antworten

Nicht nur der Tüv wird Dir einen Strich durch die Rechnung machen,sondern auch die Rennleitung, wenn sie Dich anhalten.

Du hast fast die Frage schon selbst Beantwortet.Ohne ABE wirst Du nicht durch den TÜV kommen oder Du erwischst einen " guten " Prüfer der es nicht sieht.Die Chance ist sehr klein mal ehrlich gesagt.Am besten den Originalen Endtopf wieder anbauen,wenn Deiner Meinung nach der Zubehörtopf Dir nichts bringt.Mit den Originalen hast Du dann auch keine Probleme mit den freundlichen vom TÜV.Es gibt aber auch für Dein Bike im Zubehör auf jeden Fall welche mit ABE. VG Frank

Frage zu Umbauten am Motorrad?

Hi Biker,

ich hab mir ein Sportmotorrad gekauft und bin noch ziemlich unerfahren im Bezug auf Umbauten und der Technik, arbeite aber selbstverständlich darauf hinaus mehr zu lernen. Alles ist soweit so gut, jedoch hat mich ein Freund darauf aufmerksam gemacht das die Windscheibe des Motorrades nicht die originale sei ?! :/ Jetzt kann es ja sein das die Windscheibe eine E-Nummer hat. Und wenn das nicht der Fall ist ?

Benötigt man doch die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) Nun frage ich mich was genau damit gemeint ist ? Also man fragt sich ja beim Kauf eines Motorrades, welches ziemlich aufgemotzt aussieht ob den alles auch eingetragen ist. Was genau ist mit Eintragung gemeint? Wo finde ich diese Eintragungen? Beispielsweise ist das Kennzeichen so zum aufkleben gewesen. Ist das überhaupt erlaubt ?

Ich weiß sind so einige Frage Leute, aber hilft mir doch ein wenig aus. Zur Werkstatt für einen kleinen Check-Up werde ich natürlich nochmal fahren und mir eine Expertenmeinung anhören.

Hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?