Empfehlung für neues Motorrad?

2 Antworten

Servus Phil

Ich würde mal nach den nakten Vierzylindern sehen. Die Suzuki Bandit 1200ccm, Yamaha XJR 1300ccm, Honda CB 1300 und Kawasaki 1400ccm. Die bauen groß und der Sozius hat auch genügend Platz. Die Motoren sind Bären und man kann sie schaltfaul fahren und wenn es sein muss, können sie auch brutal beschleunigen.

Grüßle

Das hört sich gut an, danach werde ich mal schauen :) Danke dir

0

Nakeds wurden schon Tipps gegeben, die kleineren Hubräume sind auch recht kompakt. Daher sind die dicken Dinger wohl besser geeignet.

Große Kerls sind auch auf Enduros / Supermotos recht gut aufgehoben. Kommt das in Frage?

https://www.autoscout24.de/ergebnisse?mmvmk0=2120&mmvmd0=52107&mmvco=1&pricefrom=0&cy=D&powertype=kw&atype=B&ustate=N%2CU&sort=standard&desc=0

Gefällt mir von der Optik leider nicht besonders - jedoch ist mir Fahrkomfort wichtiger als ein hübsches Aussehen... ich lege die Triumph mal auf den "vielleicht"-Stapel :-) 

Danke dir

0
@Nordphilz

Na, es gibt ja noch viele Enduros und Supermotos. Aprilia Dorsoduro / Shiver sind Exoten. Honda TransAlp Dauerläufer und zuverlässiger Kumpel usw. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?