Elektromotorräder für Kinder zu gefährlich?

6 Antworten

Was haltet Ihr von kleinen Elektromotorräder für Kinder?

Nichts bzw. überflüssig

Findet Ihr diese zu gefährlich?

Bei bis zu 6km/h nicht unbedingt

Ab wie viel Jahren kann man so ein Motorrad fahren?

Die Größe und geistige Entwicklung sind eher die Maßstäbe

Ist meiner Meinung nach überflüssig. Da ist ein gewöhnliches Fahrrad viel besser.Die meisten Kinder heutzutage sind eh ständig mit Elektro-Zeugs beschäftigt da kann etwas mehr Bewegung nicht schaden :)

Gefährlich ist es wahrscheinlich nicht, zumindest nicht gefährlicher als ein Fahrrad, je nach Alter/Größe des Kinds, Leistung/Geschwindigkeit des Mopeds und vorhandener Schutzkleidung wie z.B. Ein Helm.

Die Frage ist eher ob es sinnvoll ist. Und da sehe ich ein klares Nein, zumindest solange man keinen 10+ Hektar großen Garten hat. Da halte ich ein Fahrrad für wesentlich sinnvoller. Damit kann man überall fahren, zudem fördert es die Bewegung. Mal ganz davon zu schweigen dass es pädagogisch definitiv nicht sinnvoll ist einem Kind alles zu kaufen was es gerne hätte.

Ab wann sollten Kinder fahren?

Das geistert schon länger in meinem Kopf rum. Ich hatte in einer Doku, die wurde hier auch ausgiebig vor ein paar Wochen diskutiert, unter anderem einen 6 Jahre alten Jungen gesehen, der von seinem Vater das Fahren beigebracht bekommen hat. Es schien ihm Spass zu machen, was ja das wichtigste ist. Er wirkte auch nicht wirklich unsicher. Das ist jetzt sicher arg früh, aber ab wann sollte man ein Kind ans fahren führen, wenn es selber offen dafür ist, und über Talent verfügt. Und woran erkenn ich das Talent? Am Umgang mit dem Fahrrad? Wenns da was zu fördern gibt, kann man das ja nicht brach liegen lassen. Aber wo nichts an Talent ist, kann man ja auch nichts erzwingen.

Ich selber hab einen Neffen, der nächstes Jahr 6 wird. Den würde ich nicht mal hinten drauf mitnehmen, geschweige denn ihn auf was eigenes setzen. Da fehlt noch die Reife. Worauf sollte ich bei ihm achten, und ab wann machts überhaupt Sinn? Das man das nicht streng in Jahre fassen kann ist mir klar, aber ich würde dennoch eure Meinungen und noch lieber Erfahrungen hören.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?