Elektrikproblem GSX 400 L

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hm, solltest Du aus versehen den Zündschlüssel von Zündung nicht auf Aus, sondern Standlich geschaltet haben, kann sehr wohl die Sicherung durch sein. Ohne jetzt viel Aufriss zu machen, würde ich die natürlich mal zuerst prüfen, das sollte doch kein großes Unterfangen sein :-) Aber warum nach Deiner Erklärung die Maschine garkeinen Strom mehr bekommen soll? Mess doch erst mal die Leitungsverbindung von der Batterie zu den Sicherungen durch, und dann über das Zündschluß zu den Verbrauchern. Wenn Du nicht weiter kommst, melde Dich mit einem Kommentar auf meine Antwort :-)

So, war definitiv die Sicherung... Interessanterweise nur ne 10er, wieso auch immer G. Hab sie jetzt gegen ne 15er getauscht.

0
@chokinghazard

Na, wenn ne 15a Sicherung rein gehört ok, ansonsten könntest Du die Kabel braten!

0

Aprilia rx 50 Elektrik spinnt?

Hallo, bei meiner Aprila rx 50 (2008) ist es so, dass wenn ich die Zündung anmache sieht man wie der elektronische Tacho immer kurz an und wieder ausgeht ( wie auch die lichter). Wenn ich sie dann anmache bleibt der Tacho immernoch kurz an und geht wieder aus. Wenn ich dann losfahre bleibt das so oder manchmal geht die elektrik dann für ne minute oder so garnicht mehr. Irgendwann bleibt die Elektrik dann an ( komischer weise meistens wenn ich mit Motorbremse bergab fahre und bei halber Drehzahl bleibe) und wenn dann alles einmal anbleibt, bleibt es in der Regel auch an. Woran könnte das liegen? Ich hätte vermutet, dass es an der Lichtmaschine liegt, da die Elektrik meistens bei halber Drehzahl "anspringt" und das Moped vor nem halben Jahr ne neue Batterie bekommen hat, weiß aber nicht wie man das überprüft und ob das überhaupt sein kann?

...zur Frage

Honda CBR 125 JC (39) Blinker, Rück- und Bremslicht funktionieren nicht mehr

Hallo, habe heute etwas an meiner CBR rumgeschraubt. Wollte mir eine LED Kennzeichenleuchte ranmachen. Also alles abgebaut, die Kabel von dem alten Sockel der Kennzeichenleuchte gekappt und das LED mit den Kabeln verbunden. Nach ein paar mal hin und herchat es nicht funktioniert, also hab ich es sein gelassen um meinen Vater danach zu gucken lassen. Jetzt funktionieren die Blinker, Rücklicht und das Bremslicht nicht mehr. Ist dort vielleicht nur die Sicherung rausgeflogen oder muss ich mit schlimmeren Rechnen?

...zur Frage

Blinkermontage

Hätte mal eine Frage zur Blinkermontage bzw. Funktion und Unterschiede verschiedener Blinkerrelais.

An meiner alten GSX 400 L zicken leider die Miniblinker und ich hab keine Ahnung weshalb. Relais funktioniert. Die Blinker haben 21W Birnen, wie auch die Originalblinker. Die Originalen haben keine separate Erdung, sprich es führt nur ein Kabel zum Blinker. Meine neuen Miniblinker haben 2 Kabel. Mit der Erdung bin ich jetzt direkt an den Rahmen bzw. habe es auch schon direkt über Minus der Batterie versucht und bis jetzt keinen Erfolg gehabt. Entweder Warnblinker, keine Funktion oder zu schnelles Blinken.

Kann es sein, dass ich evtl ein anderes Relais verbauen sollte? Ist ein mechanisches 3pol verbaut. Wie ist denn der Unterschied in der Funktionsweise eines 2 bzw 3 poligen Relais oder hat es evtl Sinn ein Elektronisches zu verbauen wie es auch für LED Blinker verwendet wird? Oder bringen Blinkerwiederstände den erwünschten Erfolg???

Habe mittlerweile schon mehrere Sicherungen beim Verkabeln zerschossen weil wirklich nichts so funktioniert wie ich es von meiner Kawa gewohnt bin. Leider ist auch kein Schaltplan aufzutreiben...

PS: Das Mopped hat nur eine Kontrollleuchte für Blinker. Kann hier evtl eine Überspannung an die anderen durchkommen?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?