Elektrikproblem GSX 400 L

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hm, solltest Du aus versehen den Zündschlüssel von Zündung nicht auf Aus, sondern Standlich geschaltet haben, kann sehr wohl die Sicherung durch sein. Ohne jetzt viel Aufriss zu machen, würde ich die natürlich mal zuerst prüfen, das sollte doch kein großes Unterfangen sein :-) Aber warum nach Deiner Erklärung die Maschine garkeinen Strom mehr bekommen soll? Mess doch erst mal die Leitungsverbindung von der Batterie zu den Sicherungen durch, und dann über das Zündschluß zu den Verbrauchern. Wenn Du nicht weiter kommst, melde Dich mit einem Kommentar auf meine Antwort :-)

13

So, war definitiv die Sicherung... Interessanterweise nur ne 10er, wieso auch immer G. Hab sie jetzt gegen ne 15er getauscht.

0
49
@chokinghazard

Na, wenn ne 15a Sicherung rein gehört ok, ansonsten könntest Du die Kabel braten!

0

Blinker blinken bei Bremslicht normal

Tachen, meine Blinker blinken bei betätigen der Bremse normal, bei Gas geben leuchten sie dauer und im Stand mit motor an ( an der ampel) nur schwach. Motor aus auch nur schwach. Wo kann ich da als erster nah Fehler suchen. Ist eine suzuki kantana ac 50.

P.s E-starte macht auch kein mucks.

...zur Frage

Ist es die Zündspule?

Servus alle Kollegen. Heute muss ich wieder eine Frage stellen, da ich mir nicht absolut sicher bin. Ich habe gestern die Suzuki GN 250 meines Nachbarn durchgesehen, da diese nicht mehr angesprungen ist. Es kam kein Zündfunke an. Ich stellte fest, dass sich viele Fehler summierten. Batterie Wüstenähnlich. In einigen Zellen kein Wasser. Pole nicht fest angezogen, aber doch noch 12,75 Volt. An der Zündspule die Kontakte hatten auch schon weissen Belag. Dann baute ich eine neue Zündkerze ein, da die alte so gut wie keinen Funken abgab. Nach ein paar km Probefahrt ging sie aus und mein Nachbar hat sie Heim geschoben. Heute noch mal alles gecheckt. An der Kerze kein Funke. Dann vom Zündkabel etwas abgezwickt und mal so an den Zylinder gehalten. Da springt der Funke etwa 6 mm über. Mit Kerzenstecker kam nichts. Also neuen geholt. Gleiches Resultat. Nach wiederholtem Test nur mit Kabel, - da geht´s, auch das kleine Gewinde von der Kerze mal ins Zündkabel gedreht, - dann wieder minimaler Funke. Nun habe ich sie Gott sei Dank zum laufen gebracht. Sie springt auch an, aber eben nur mit winzigem Fünkchen. Da vermute ich, was meine Frage ist, wird doch die Zündspule einen Patscher haben, oder?

Es grüßt euch Bernhard

...zur Frage

Cbr600rr rücklicht geht nur noch bei betätigen der bremse?

Ich wollte ein neues rücklicht einbauen und habe bemerkt das es nur beim bremsen funktioniert.

Als ich dann wieder zur alten leuchte griff, hatte ich das selbe problem obwohl alles richtig angeschlossen ist

...zur Frage

Wieso leuchtet meine LED Rücklicht/Bremslicht/Blinker Kombination unterschiedlich hell?

Hallo,

hab eine Blinker / Rücklicht Kombi von Shin-Yo verbaut. Ein Kellermann Lizenz Produkt. Alles funktioniert, nur das Rücklicht leuchtet rechts schwacher als links. Hab alles verlötet. Könnte es am Kontakt liegen?

Grüße

...zur Frage

Ist ein LCD-Rücklicht heller als ein normales Rücklicht?

LCD ist haltbarer und braucht weniger Strom - ist aber meist auch teurer. Ist die Lichtausbeute bei einem Rücklicht höher, wird man also besser gesehen?

...zur Frage

Dürfen Rücklicht und Bremslicht räumlich getrennt sein?

Ich würde gerne das normale eingebaute Rücklicht verwenden und das Bremslicht auf die als Brems- und Rücklicht zugelassenen LED-Blinker verlegen. Sprich beim normalen Fahren leuchtet nur das Rücklicht und beim Bremsen leuchtet das Bremslicht der Blinker (nicht aber das Bremslicht des Rücklichts). Dadurch bleibt es bei 1. Rücklicht und 2 Bremslichtern. Ist dies zugelassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?