Einsteiger - Welches dieser Motorräder als Einsteiger sollte ich auswählen ? (Cruiser)

3 Antworten

Kann dir keiner abnehmen, dich auf diese Mopeds draufzusetzen und mit ihnen eine Runde zu drehen. Nimm noch jemand zum Probefahren und Verhandeln mit, der ein bisschen was von Motorrädern versteht, aber entscheiden musst du schon selbst, welche dir v.a. vom Fahrverhalten am meisten zusagt, ali.

Werde wahrscheinlich auch einen erfahrenen Fahrer mitnehmen ;) Danke für den Tipp

2

Was lernst Du? In welcher Ausbildung braucht man weder Logik noch über des Grundschulalter hinausgehendes Wissen?

Ok, ich helfe Dir: Da Du eine Chopper als Motorrad haben möchtest, ist ein Motor wichtig. Sonst hättest Du ein "Bonanza-Fahrrad". Zwei Räder und ein Lenker in greifbare Nähe wären nicht schlecht. Man kann zwar auch im Stehen fahren (Steher-Motorräder beim 6-Tage-Rennen - Fahrräder), wird aber mit der Zeit unbequem. Ein Sattel wäre dann von Vorteil. Ich biete Dir eine Empfehlung auf Gegenseitigkeit an:

Morgen möchte ich italienisch Essen gehen. Was soll ich essen (ich, nicht Du)? Eine Pizza-Calzone, Pizza-Mista, Spagetti mit Tomatensoße, oder eine Lasane? Darf alles nicht über 4 Euro kosten, ohne Trinkgeld. Meine Größe und mein Gewicht musst Du raten (wegen der Größe der Portion). ---- Findest Du die Antwort "leerreich"? Dann überlege, ob die nicht doch lehrreich ist. Bonny

Weiß jetzt echt nicht was das soll. Aber naja.... schön zu sein das sich Leute für mich Zeit nehmen :D

1
@ali46

Irgentwie habe ich gewusst, dass Du den Sinn der Antwort nicht verstehst. --- Hurra, es lebe die nächste Generation von Fachkräften. ;-)) Bonny

2
@Bonny2

IrgenTWie Verstanden hab ich sie !! Es lebe die Generation von alten verbitterten Opas.

Ich habe eine sehr einfache Frage gestellt. Ich weiß nicht wieso diese, dir so schwer fällt ? :-/

1
@ali46

Nein, ein verbitterter Opa hat Dir da nicht geantwortet, sondern jemand mit Lebenserfahrung. Die Frage, was lernst du, sollte Dich etwas wachrütteln. Ich gebe solche Antworten meinem Stiefsohn auch auf den Weg, er hat mittlerweile geschnallt, das man vieles nicht im Internet, oder bei seinen Kumpels lernt, sondern von den "Alten Erfahrenen" die manchmal auf den ersten Blick Unbequeme Antworten geben, aber im Grunde einem doch weiterhelfen.....

3
@user5432

Ich habe auch nie gesagt, dass ich Erfahren oder Unerfahren bin ! Und ich weiß auch nichts über dich oder möchtegern Biker Bonny. Ihr müsst das mal so betrachten. Schau dir mal die Frage an. Ich wollte lediglich wissen welche dieser Motorräder vom Gewicht und der Lenkung am besten geeignet sei für einen Neueinsteiger !!!! Und ihr labbert hier was von Lebenserfahrung. Ihr kennt mich doch überhaupt nicht ?? Also was soll das ganze ?

1
@ali46

Ich muss Dir da uneingeschränkt Recht geben!

1
@ali46

Eigentlich wollte ich auf Deinen Schwachsinn nicht mehr antworten, aber da Dein IQ nur knapp über dem einer Müllschaufel liegt, mache ich es trotzdem. Um in Deinem Niveau zu bleiben. ----

Hier schreibst Du von Lenker oder Gewicht. Das wäre in Ordnung und die Antworten wären anders ausgefallen. In Deiner Frage steht nichts davon. Nur, dass Du für maximal 1500 Euro ein Motorrad kaufen möchtest. Für 1500 Eure bekommt Du alle Deiner genanten, oder auch keines der Mopeds. Je nach Zustand, Alter, Kilometerleistung, zu erwartende Reparaturen (auch Reifen) und natürlich der Optik. Das war der Grund, weil ich so geantwortet habe. Wie soll man Deine Frage beantworten?

In einem Kommentar bezeichnest Du Mitglieder als Nazies, weil sie nur bemerkt haben, dass "Ali" kein japanischer Name ist. Dann prahlst Du mit Thaiboxen um Schläge auszuteilen. Diejenigen, die asiatischen Kampfsport ernsthaft betreiben, würden niemand damit bedrohen, sondern sind ausgeglichen. Nebenbei: Ich habe früher aktiv mehrere Jahre geboxt und habe bis vor einigen Jahren noch als "Senior" trainiert. Thaiboxen habe ich ca. ein Jahr in Lübeck gemacht. --- Älter bin ich schon, aber nicht verbittert. "Möchtegernbiker"? Komm mal nach Berlin und ich nehme Dich mal zu den anderen "Möchtegernbikern" mit. Ich bin sicher "etwas" mehr gefahren als Du und Du bezeichnest mich als "Möchtegernbiker"? ---

Da ich eine Chopper (große, eigener Umbau) fahre und Deine genannten sehr gut kenne (habe einige Bekannte damit und ich habe an vielen solcher Mopeds geschraubt) hätte ich Dir mit Sicherheit viel positives und auch negatives über die Mopeds erklären können. Du scheinst aber nur rechthaberisch, arrogant und aggressiv zu sein. Mach weiter so, Du bestimmst Deine Zukunft selber. Für Deine fehlende Intelligenz kannst Du nicht so viel, aber für Deine Art schon. Nun ist das Thema für mich erledigt. Sicher schreibst Du noch so einige Kommentare, die mich nur noch belustigen. Verstehen tust Du das sowieso nicht, dass ich meine erste Antwort weder beleidigend noch bösartig, sondern nur als "lustigen" versteckten Radschlag gemeint hatte. Es sollte Dich nur mal etwas "wach rütteln". Danach stellte sich aber leider heraus, dass Du wirklich eine "Hohlbirne" bist. Normalerweise vergreife ich mich nicht so in dem Ton, aber ich möchte es Dir einfach machen damit Du wenigstens etwas verstehst und der Text nicht so "trocken" ist. Such Dir ein 125´er Forum, das auf Deinem Niveau ist. Hier sind nur "Möchtegernbiker" mit großen Motorrädern. Aber Achtung: 125´er Fahren sind meist nicht schlechter als andere, die fahren nur ein etwas "kleineres" Motorrad. Wird sicher nicht so einfach werden sich auf Deine Art einem Forum anzuschließen. Facebook wäre so ein Versuch wert. Bonny

1

Naja wegen den Kraosserieteilen. Kymco ist ne ausländische Marke nehme ich mal an. Und bei Suzuki, Honda und Yamaha findet man glaube ich einfach leichter und günstiger die Teile, falls mal etwas beschädigt sein sollte.

Oder ?

Die Maschine sieht aber echt stark aus, muss ich sagen danke

0
@Nachbrenner

Also Wolfgang..."Ali" ist doch ein typisch japanischer Vorname.

3
@deralte

Irgendwie hab ich das dummen Gefühl, bin hier zwischen 2 NPD-Wählern...

Ich meinte mit den Motorradteilen einfach nur das Karosserieteile oder allgemeine, Originalteile einfach besser und einfacher zu finden sind.l Kymco ist nicht mal halb so bekannt, wie Suzuki, Yamaha oder Honda !!!!!! Versteh euch manchmal echt nicht....

0
@ali46

Habe statt bekannt und unbekannt, aus versehen "ausländisch" hihiih gesagt. Das Suzuki und c.o keine deutschen Marken weiß ich auch. So schlau bin ich nun mal :-)

0
@ali46

ah ja, aus versehen

unbekannt kann man locker mit ausländisch verwechseln. Übrigens dein "NPD Wähler" fährt Yamaha. Wie kann es angehen, dass du bei mir messerscharf den Nazi rausfindest, nicht aber, was für ein Möppi es für dich sein soll?

Scheint, der verbitterte Bonny traf bei seinem Schuss in den Busch recht gut.

Trotzdem gebe ich dir jetzt einen Tipp, die Yammi schaut recht hübsch aus und vorne ist da wo der Lenker ist.

Und Kymco ist recht bekannt.

4
@user5432

Najaaa Klaus

Be eM Weh stand mit ganz oben auf meiner Wunschliste, doch die Sitzprobe auf der R1200R fiel negativ aus (Kniewinkel) und die GS, nicht mein Fall, dazu das Motorrad Verkaufverkaufsgespräch… der Wiederverkaufswert ist mir bei einem Motorrad erst mal Wumpe, denn wenn sie mir passt und sie keine Zicken macht, warum dann wieder verkaufen?

Ich habe mit meiner XJR eine Bauchentscheidung getroffen, die ich bis heute nie bereut habe, Glück gehabt, hätte auch schief gehen können.

Und neulich lag halt der HD Händler auf dem Weg und schick

http://www.harley-davidson.com/de_DE/Motorcycles/low-rider.html

ist die ja, Fußrasten, keine Bretter und die Beine, nicht irgendwo weit vorne… Nur die Nachbarin zickt rum ;-) bei dem „Sitzbrötchen“.

Warum der Ali auf mich so gschdinkig ist? Japaner sein, lag doch bei seiner Frage und Kymco nahe und die sind auch nur Menschen. Es leben hier auch einige Tausend und meine Jungs haben schon dreimal am Japan Cup teilgenommen, alles ganz entspannt.

0
@Nachbrenner

Jou, schick die Klene, hab ja sowas ähnliches hier rum stehen, wenn ich´s mal fertig bekäm, mein Verchromer macht im Moment Zicken, hatte einige Teile reklamiert, da meinte er, ich soll nicht so kleinlich sein, aber bei Umbauten und der Qualität, da versteh ich überhaupt keinen Spaß........ Da ich z.Zt. 2 gleiche Moped´s, eines für meine Frau, das andere für mich aufbaue, sollen sie auch gleich aussehen. Basta!

Und Chrom gehört an nen Chopper halt immer dran......

2

5.gang schaltet nicht?

Meine 125 JC Honda Rebell schaltet nur 4 Gänge,dann hat der Schalthebel,6 cm

Luft nach oben,beim Schaltversuch.

...zur Frage

Intruder oder Virago

hallo Leutz, ich möchte mir ne intruder oder eine virago (750 - 1100ccm), weis aber ned welche das bessere Modell ist. Sollte auch zur Körpergröße passen, bin 186cm klein und 48 Jahre. Ich muss aber dazu sagen, das es meine erste Chopper werden soll. Fahre seit 30jahren das erste mal wieder Motorrad (zur zeit ne 29jahre alte Honda cb 250) und das seit 9Monaten

Und wer eine Chopper zu vergeben hat, kann sich je gerne mal bei mir melden

Gruß Roland

...zur Frage

Motorradfahren mit Köpfhörern??

Ich bin mir nicht sicher ob es erlaubt ist mit Kopfhörern Motorrad zu fahren. Einige sagen dies und andere das. Würde mich über Antworten freuen. Danke

...zur Frage

125ccm Cruiser für 180 großen Kerl.

Servus Leute, Heute mach ichs kurz.

Ich bin 15 Jahre alt und mache nächstes Jahr A1, das Bike soll ein Naked Bike oder Cruiser werden, und dazu möchte ich euch kurz etwas erzählen.

Ich war Heute bei einem Freund in der Werkstatt um mein Moped zu reparieren, als ein andrer kam mit seiner Yamaha Virago 400. Mir gefiel die Maschine sehr, generell vom Design gefallen mir die meisten Cruiser und ich saß einmal drauf. Generell sehr gemütlich und ein riesen Spaß, naja Cruiser halt.

Doch der Hintern tat mir schon beim sitzen weh, da der Sozius zu nah ist, und ich wohl zu groß bin. Naja weiter.

Wir haben etwas über das Bike geredet und irgendwann sagte er, ein Freund bei ihm in der Firma verkaufe gerade eine Virago 125 für 900€, und bei mir schlugen direkt die Alarmglocken.

Jetzt meine Frage:

Als 1,80 großer Mann würde ich gerne eine 125ccm Cruiser so fahren, dass sie auch nach 100km gemütlich bleibt, gibt es geeignete?

Ist die Virago denn für Leute wie mich geeignet?

Und noch wichtiger, mir gefällt die Honda Shadow 125 sehr, würde es sich auszahlen Probe zu sitzen, oder sind die generell sehr kurz geschnitten?

-Andreas

...zur Frage

Ist die Honda CBF 125 ein geeignetes Anfänger-Motorrad?

Hallo.

Ich melde mich am Montag in der Fahrschule für den A1 Führerschein an mit dem ich dann Motorräder mit bis zu 125 Kubik Zentimeter Hubraum fahren darf.

Da stellt man sich natürlich dann auch die Frage welches Motorrad denn am geeignetsten wäre das auch im Budget eines Schülers liegen könnte und womit man gut das Motorrad fahren erlernen kann.

Bei meiner Suche bin ich dann auch auf die Honda CBF 125 gestoßen die gebraucht Mais circa nicht mehr als 1500 € kostet.

Oft habe ich gelesen das ist ein gutes Einsteiger Motorrad wäre allerdings traue ich diesen ganzen Artikel nicht da die sehr oft auch beschönigen sind. Daher wollte ich mich hier im Forum erkunden ob jemand schon Erfahrungen mit dieser Maschine gemacht hat und dieser einen Fahranfänger weiterempfehlen kann beziehungsweise ob es auch andere Maschinen gibt die für solche Verwendungszwecke geeignet sind und nicht zu viel kosten (ich möchte keine Enduro).

ein wichtiger Punkt bei diesem Kauf wird auch sein dass das Motorrad wahrscheinlich ABS haben muss da dies ein Kaufkriterium meiner Mutter ist. Dazu wollte ich noch fragen: Ist ABS bei Motorrädern überhaupt nötig oder sinnvoll; Falls nicht kann ich mir da dann ja beim Kauf eine Menge Geld ersparen.

Vielen Dank für eure Antworten, euer shrimpii

...zur Frage

Intruder leider zu leise

Hallo zusammen.

Ich fahre eine Suzuki Intruder VL 1500 Bj.1998. Eine wunderschöne Maschine, leider ist der Sound unter aller Kanone. Original klingt Sie wie eine Nähmaschine. Fährt ein anderer Cruiser neben mir, klingt es als würde die andere Maschine meine Maschine fressen... Für ein derartiges Dickschiff wie meiner Trude ist es wirklich zu zahm.

Hat jemand vllt. einen Rat, wie der Sound satter und lauter wird ohne den Geldbeutel zu sehr zu belasten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?