Einmal komplett durchchecken lassen oder doch Anweisungen geben was zu tun ist!

6 Antworten

Ich lasse bei meinem HH einfach regelmässig die Inspektionen machen, wenn dabei etwas besonderes auffällt, werde ich benachrichtigt. Wurde nie enttäuscht, übervorteilt oder ähnliches.. meine offenen Rechnungen werden per Lastschrift abgebucht (!)... das an sich sagt wohl schon einiges aus...

Ich würde an Deiner stelle erst einmal schau ob ein Kundendienst fällig ist und wenn ja einen durchführen lassen.Wenn nicht kannst Du auch in die Werkstatt gehen und bevor es los geht b.z.w.genau Absprachen mit den Händler b.z.w. Werkstattmeister treffen und im Auftrag dann auch schriftlich Bestätigen lassen.Was auch noch wichtig ist eine Summe festlegen was der Spass dann auch noch kosten soll.Bei Feststellung von Mängel oder Überschreitung des festgelegten Preises soll oder müssen sie sich mit Dir im Verbindung setzen.Mit Deinen Reifen ist es halt so,das sie mit den alter auch nicht besser werden.Da musst Du halt Dir genau anschauen wie sie aussehen weil ich kann Dir auch nichts dazusagen.Mein Reifen halten maximal nur ein Jahr,da komme ich garnicht in die Lage darüber nachzudenken. Ich hoffe es hat Dir etwas geholfen.VG Frank

Ich würde an Deiner stelle erst einmal schauen diese Fettschrift abzustellen Frank! ;-) Gruß T.J.

0

Wenn ich einer Werkstatt vertraue, lasse ich die machen. Bisher war ich davon noch nicht enttäuscht.

Macht es Sinn seine Wartung in der Garantiezeit beim Vertragshändler zu machen. Ist das heutzutage wirklich noch notwendig?

Ich finde es schon reizvoll eine längere Garantiezeit zu bekommen. Der Haken dabei ist, daß man dann auch die Inspektion beim Hersteller machen soll und die ist teurer als bei einer freien Werkstatt. Habe die ersten zwei Inspektionen bei meiner Triumph Bonnville wegen der Garantie beim Hersteller machen lassen. Nun bin ich aber am überlegen die nächste in einer freien Werkstatt bei mir um die Ecke machen zu lassen. Ist das jetzt dämlich, weil ich noch 2 Jahre Garantie habe? Habe nämlich 2 + 2 Jahre Garantie bekommen. Ich denke, daß die Motoren heutzutage so gut sind, daß eine längere Garantie erst gar nicht notwendig ist und das nur Geldmachei ist, um die Kunden im Service zu binden und sie damit abzuzocken, oder sehe ich das falsch?

...zur Frage

Kette selbst wechseln oder von der Werkstatt machen lassen?

Mit selbst wechseln meine ich daß mein Schwager der ein Schrauber ist es machen würde, wenn ich ihm das Werkzeug dafür kaufe. Dann könnte würde er es auch in Zukunft machen ohne was zu verlangen. Im Grunde genommen traue ich ihm das zu, denn er hat schon komplette Motorräder zerlegt und wieder zusammen gebaut. Wie handhabt ihr das? Wechselt ihr eure Kette auch selbst oder überlaßt ihr das dem Fachmann in der Werkstatt? Mich würde euer Rat interessieren. Wenn ihr sagt, um Gottes willen lass das nur einem Fachmann der Werkstatt machen, dann werde ich mich daran richten. Ist ja mein erster Kettenwechsel der ansteht.

...zur Frage

Wer führt von euch ein lückenloses Scheckheft?

Ich fahre nach erreichen der Kilometer zur Inspektion. Da kann es auch mal 2 Jahre dauern, bis ich mal wieder hingehe, da die Kilometer nicht erreicht sind. Ich frage mich nur, ob es nicht übertrieben ist 1 x im Jahr zur Inspektion zu gehen, wenn man wenig fährt. An meine Motorräder mache ich selbst nichts mehr. Den Ölwechsel lasse ich bei meinem Schwager machen, die Inspektion und alles andere jedoch beim Händler. Die lückenlose Pflege des Scheckheftes nehme ich nicht so ernst, lasse aber jede Vorstellung eintragen. Will ja meine Motorräder noch länger behalten, daher mache ich mir auch keine Gedanken über den Wiederverkaufswert. Nach 15 Jahren ist das Ding sowieso kaum noch was Wert. Meine Transalp habe ich schon 6 Jahre und ich muss sagen, die steht beinahe immernoch so da wie am ersten Tag. Vielleicht ist die Farbe oder das Plastik hier und da etwas blasser geworden, aber ich merke das nicht. Einmal drüber gewischt und gut ist es.

...zur Frage

Wo kann man eine Ablastung für einen Motorradanhänger machen lassen?

Muss man da erst in eine Werkstatt, dass die was an den Federn oder so machen, oder geht das nur beim TÜV oder der Zulassungsstelle?

...zur Frage

Kosten für Inspektion normal!?

Hab eine Inspektion bei meiner YAMAHA Wr 125x machen lassen bei 18.000 km und es wurde nichts gemacht außer der Kettensatz wurde gewechselt , ist es normal das ich für den Kettensatz 120€ bezahlt hab und und für die arbeit 200€?

Also 320€ nur für 2 Zähnräder und eine Kette ???? Kann es sein das ich abgezockt wurde????????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?