Einmal durch Australien

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ganz blöde Frage: muß es denn sein, daß Ihr die Motorräder hier kauft, hier umrüstet und dann nach Australien verschifft? Wäre es nicht auch möglich, das zu tun was die ganzen Autofahrer machen, nämlich sich vor Ort die Maschinen zu kaufen? Dann hat man sie dort, und die Aussies wissen auch was man für Touren im Outback braucht.

Unabhängig davon: wichtig ist ein wartungsarmes und robustes Gesamtpaket, das auch in einer einfach ausgerüsteten Werkstatt wieder gefixt werden kann. Je näher am Serienzustand desto lieber (wg. Ersatzteilen) und je mehr in Australien verbreitet desto besser ("dichtes" Werkstättennetz - also eine alle 1000km statt eine alle 3000km). Was hilft Dir ein perfekt ausgerüstetes Expeditionsschlachtschiff, daß dann wegen einer simplen Reifenpanne und mangels verfügbarer Ersatzteile für drei Wochen stehenbleiben muß?

Und für jede Australientour: denkt an genug Wasserkapazität... das wird häufig unterschätzt, und bei lustigen 35° braucht man eher mehr als die so häufig genannten 2-3l/Tag.

Deine Antworten sind immer 1. Klasse. Sachlich richtig und gut geschrieben. Macht Spaß, die zu lesen. Dickes Lob und 1.000 Punkte. Gruß Bonny

0

Unterschied knieschützer/Knieschleifer?

Hi Leute,

Zunächst mal: ich bin ein völliger Neuling in Sachen Motorrad! Ich hab vor, bald den schein zu machen, und wollte mich jetzt schon mal über ein paar Dinge informieren :)

Frage steht ja schon in der überschrift: gibt es einen unterschied zwischen knieschleifern und knieschützern oder ist das dasselbe?

Freu mich auf eure antworten :)

euer scotch01

...zur Frage

Was muß denn an Bord sein, wenn ich in`s Ausland fahren möchte, z.B. Tschechien?

Auslandfahrten

...zur Frage

Darf man mit einem Kurzzeitkennzeichen auch im Ausland fahren?

Darf man mit einem Kurzzeitkennzeichen bei der Überführung auch im Ausland fahren, also zb kurz Luxemburg streifen?

...zur Frage

Wird einem vom ADAC bei Panne immer nur ein Auto gestellt?

Gibt es vom ADAC mit einem allumfassenden Schutzbrief immer nur ein Auto als Ersatz, wenn man mit einer ernsthaften Panne mit dem Motorrad auf Urlaubsreise liegen bleibt? Und also weit weg von zu Hause ist? Autofahrern wird ja diesem Falle ein Auto - auch im Ausland - gestellt, soweit ich weiß...

...zur Frage

Wie gut sind die Alternativen zum ADAC in der Praxis, besonders bei Urlaubsreisen mit dem Motorrad??

Der Service des ADAC hat ja einen guten Ruf, besonders vor weiteren Urlaubsfahrten mit dem Motorrad denkt man wohl gerne mal über eine Mitgliedschaft nach. Wie gut sind denn die Alternativen zum ADAC in der Praxis? Gibt es ähnlich hilfreiche Angebote, gerade bei einem Problem im Ausland?

...zur Frage

Motorrad Tour im Ausland?

Hallo alle zusammen,

habt ihr schon einmal eine Motorrad Tour im Ausland gemacht? Hat jemand Tipps welches Ziel geeignet ist und was man alles bei der Planung beachten sollte?

Vielen Dank für eure Empfehlungen und Tipps schon mal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?