Eine gute Cross

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hm, ich glaube das sind 2 Dinge, die sich gegenseitig ausschliessen......

Aber hier mal ein paar Infos für Dich:

http://www.tourenfahrer.de/index.php?id=3292

E-Cross Bike - (Cross, Elektromotorrad)

und hier der Link zu der Maschine, die es ab Frühjahr zu kaufen gibt. Der Preis ist allerdings fast der für 2 konventionelle Crosser, aber die Laufleistungen sind schonmal für ein Training ganz ok:

http://kuerzer.de/k8TabL6eF

1
@user5432

Die einzigste Frage, die ich für noch nicht beantwortet halte:

Wie erschütterungsfest sind die Akkus im Crossbetrieb,

was macht der Motor bei Schlammschlachten ?!?

Dies sind für mich eigentlich Ausschlußgründe für den Geländesport.

Das Strassenmodell würde mich auch noch interessieren :-)

2

Hallo bikefreak,

kennen wäre jetzt übertrieben, aber da ich seit kurzem selbst Enduro fahre und mich alter- native Energiesysteme interessieren, recherchierte ich ein bisschen: gebe zu, dass Du mich auf nen Trichter gebracht hast, grins: danke dir ;-)

KTM-Ingenieure entwickelten ein äusserst interessantes Bike namens "Freeride E" mit hauseigener Leistungselektronik über eine 300-Volt-Batterie. Dieser Akku liefert Energie für einen bis zu 22 kw starken Synchronmotor, der 42 Nm Drehmoment vom Start weg bei ca. 500 Umdrehungen pro Minute (= 500 U/Min) ermöglicht, was typisch für nen Elektromotor sei. (bin Laie, also glaub ich das erstmal ;-). Der Energiespeicher sorge mit 2,1kwh für ne maximale E-Power von bis zu 1 Stunde! Ein Schnellwechselsystem sorge im Austausch mit dem zu ladenden Akku für weitere Power, falls erforderlich.

Weiterer Vorteil dieser E-Motorradentwicklung: durch den Wegfall vom Kupplungshebel kann damit die Vorder- und Hinterradbremse wie beim Fahrrad per Bremshebel am Lenker 'bedient' werden. Die "Freeride E" wird als Serienmotorrad gefertigt und verfügt über ein Fahrzeugsicherheitskonzept nach ISO 26262 und eine per GTÜ erfolgte aufwändige technische Überprüfung und Zertifizierung. Die Überprüfung per Langzeit- laufleistung ist beim Hersteller zu erfragen, aber Du kannst davon ausgehen, dass o.g. Firma sämtliche Tests durchgeführt hat und Dir entsprechende Auskünfte erteilen kann, falls es Dich intessieren sollte, bikefreak. VG Jayjay12 ;-)

PS: wie immer kommen gute Einfälle hinterher, zwinker, wohl bisschen 'unterzuckert': naja, habe vergessen zu erwähnen, dass es bei obiger Mopete natürlich um ein Crossbike geht, tauglich in jedem Gelände und ebenso auf Asphalt. Hau rein! jj

0
@Jayjay12

Guten Morgen Jan, vielleicht klickste die Links aus der Antwort von turboklaus (gepostet von über 33 Stunden) einfach mal an, da sind alle Infos von dir schon drin! ;-) Gruß T.J.

2
@Endurist

Ja stimmt, TJ .. lustig. Apropos, Grüss Dich ebenfalls, Enduro-Spezialist! Weisst du, hab gestern zu 'vorgerückter Stunde' für meine Antwort recherchiert und bin glatt etwas später auf dem Sofa eingenickt. Vorhin nochmals quergelesen beim Produzenten, dann Comment geschrieben und abgesandt. Ich steh dazu, kann ja immer sein, dass 2 Leute dieselbe Aussage treffen. Spricht eher für ein Produkt und weniger für Konkurrenz zwischen Bikern der Community, finde ich. Wie siehst Du das, TJ? Zudem hat der Fragesteller das entscheidende Wort, absolut sinnvoll! VG jj ;-)

0
@Jayjay12

Naja (immer) nur Zweiter sein ist schlecht für´s Leben. ;-) Gruß T.J.

0
@Endurist

Ist wie so vieles ne Sache der Betrachtung, T.J.

Eine Antwort kann Kurzweil bedeuten, heisst, ich schenke einer interessanten Frage sowohl Aufmerksamkeit als auch ein paar Einheiten Zeit und Sorgfalt. Dabei aktivie- re ich nebenbei n'paar Neuronen in meiner Birne, sich auszutauschen und evtl. neu zu verbinden. Ist doch nur ein netter Bei-Effekt, den keiner beabsichtigt, lol.

Wenn mein Bestreben ist, stets Number One zu sein, dann schreibt sich so'n Comment anders und genauso liest er sich auch entsprechend - jede Wette, Biker. Meine Gläser sind meist halb bis ziemlich gut gefüllt, je nachdem. Muss aber nicht sein. Ab + zu sind sie auch ausgeschöpft und brauchen neue Energie. Leben halt, täglich x-fach für Überraschungen gut ;-D .

Muss ich alles bewerten? No, nicht die Bohne. Wird sogar viel genussvoller, wenn einem gelingt, möglichst oft frei und ehrlich sich und das Leben im Jetzt zu nehmen wie es ist. Erster, Zweiter oder 533-ster, da scheisst der Hund drauf, falls Dich meine Meinung interessiert? Gelassen in den Vormittag...will nachher noch mit dem Bike durch die Gässchen Stuttgarts streichen....zwinker. Have a nice day, Jayjay ;-)) ps: reimt sich sogar... lach...die sonne geht auf**

0

Was möchtest Du wissen?