Eignet sich ein Kangoo oder baugleiche Wagen als Transporter für ein Rennmotorrad?

3 Antworten

Hi, habe zwar keinen Kangoo, aber folgenden Tipp: Evtl. die Verkleidungsscheibe abbauen, sind nur ein paar Schrauben und die Gabelstopfen rausdrehen, dann sinkt das Bike vorne um den max. Federweg nach unten.

Hallo Gutefrage ! Ich weiß zwar nicht, ob der baugleich ist, aber mein Motorrad habe ich schon mit einem Renault Rapid transportiert (neueres Baujahr). Ging sehr gut, nach hinten noch 25cm Platz, nach oben mehr als genug. Ist halt die Frage, wie lang dein Rennmotorrad ist, dann heißt es Kataloge (wegen Länge Ladefläche) wälzen ;)

Das soll wohl (knapp) möglich sein. Das Mopped steht dann meist schräg drin und der Beifahrer sitzt beengt und ist (besser) gar nicht erst vorhanden...

Was möchtest Du wissen?