Ebay "Mindestpreis nicht erreicht" , Bauernnepp und die aktuelle Lage

2 Antworten

Ich habe schon so einiges bei E-Bay gekauft. Immer ein voller Erfolg. Wenn ich etwas entdecke, was mir gefällt oder was ich gesucht habe, recherchiere ich was das Teil neu kostet oder gekostet hat. Dann lege ich meine persönliche Höchstgrenze fest. Entweder ich habe es oder nicht. Zweimal habe ich einen Fantasiepreis angesetzt, der kaum überboten werden konnte. Den Tank und den Auspuff wollte ich unbedingt haben und war bereit ein Mehrfaches des Neupreises zu bezahlen (gab es nicht mehr, der Tank Sonderanfertigung) Habe beides zu einem absolutem Schnäppchenpreis erhalten. Ein Fahrzeug würde ich persönlich nie ohne vorherige Besichtigung und Probefahrt kaufen. Dass E-Bay der fruchtbarste Boden für Gauner und Hehler ist, dürfte fast jeder wissen. Daher sollte man sich nicht wundern, wenn der Verkäufer (Freund) den Preis hochtreibt, Auktion zurückgezogen wird usw. Also locker sehen oder oft prozessieren (kostet Geld und Nerven. Oft ohne auf Erfolg das Geld zurückzubekommen). Gruß Bonny

34

den Nagel auf den Punkt gebracht. Teile, wo mein Leben davon abhängt- wie Bremsscheiben, Gabel etc. oder Vergaser kauf ich niemals im Ebay. - schon gar kein Bike, welches ich nicht mit eigenen Augen gesehen, probegefahren und gehört habe.

0

Bei einem echten Abbruch der Auktion hat der Höchstbietende einen Rechtsanspruch zum Kauf zum Preis bei Abbruch. Das wissen die Meisten Verkäufer UND Bieter nicht. Es gab Berichte im TV (ich glaube auch SternTV), dass dies als Masche genutzt wird. Bieter bringen den Verkäufer irgendwie zum Abbruch (Hinweise auf vermeintliche Fehler), und verklagen den dann erfolgreich auf Herausgabe zum Preis. ERFOLGREICH. In dem Bericht wurde das zwar als Betrug verkauft, aber rechtlich begeht der "Täter" wohl nie ein Vebrechen.

Es wurde nur gesagt, dass kein Anspruch besteht, wenn der Käufer das so geplant hatte. Das muss man als Verkäufer aber erst mal nachweisen...

Zu dem evtl. bei 25% des Marktwertes abgebrochenen Preis (Verust für den Verkäufer) müsste der auch noch Anwälte und Prozesskosten tragen, wenn der sich auf einen Prozess einlässt. Dann bleibt am Ende gar nichts mehr übrig, oder es wird noch drauf gezahlt...

42

Danke für diese wertvolle Info :-)

0

Ist eine billige universale Ganganzeige genau?

Hallo, ich würde mir gerne just for fun eine günstige Ganganzeige auf ebay bestellen (20€), nicht weil ich ohne nicht fahren kann, sondern einfach weil ich es lustig finde und es mir das Geld wert ist.

Nun wird bei diesen "Billigversionen" nicht die Drehzahl usw. gemessen, sondern man muss einen Magnetsensor am Schalthebel befestigen. Laut Internet findet dieser sogar den Leerlauf. Das macht mir allerdings ein bisschen bedenken, ich befürchte, dass diese Ganganzeige beim hochschalten dann statt den zweiten Gang den Leerlauf anzeigt, was ja nicht Sinn und Zweck der Sache ist. Meine Frage ist also nun, ob jemand Erfahrung damit gemacht hat und bescheid weiß, ob das ganze einwandfrei funktioniert oder nicht.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Motorrad zerlegen einfach?

Ein Bekannter von mir hat mir eröffnet, dass er anfangen möchte billige Supersportler zu kaufen (als erstes eine ZZR 600) und diese zu zerlegen um sie zu verkaufen und sich so sein Hobby auf der Rennstrecke zu leisten. Ist ja eigentlich eine plausible Idee, aber ist es eigentlich so einfach ein Motorrad komplett zu zerlegen (ohne was kaputt zu machen) wenn man nicht gerade Mechaniker gelernt hat?

...zur Frage

Wie kann ein und derselbe Helm im Laden 499 und im ebay Shop 319 Euro kosten?

handelt sich um einen aktuellen shoei helm - wo ist da der haken?

...zur Frage

Passen die Verkleidungsteile einer Suzuki GSX-R 1000 auf eine 600 (K3)?

Passen die von der Suzuki GSX-R 1000er Verkleidungsteile auf meine 600er? Hab das Modell K3 und hab in EBay genau meine Verkleidung gefunden. Leider eben für die 1000er. Was haltet ihr eigentlich von den HongKong Importeueren? Bin da relativ skeptisch aber eigentlich kommen die Teile ja sowieso von da.

...zur Frage

Auf was muss man achten, wenn man ein lange nicht benutztes Bike kaufen will ?

Hallo,

ein Freund von mir verkauft seine Suzuki GSX-R 1000 zu einem sehr günstigen Preis. Leider ist das Bike ca. 4 Jahre fast nur in der Garage gestanden und zwischendurch nur sehr selten gefahren worden.

Was muss ich beachten, wenn ich die wieder zum Leben erwecken möchte ? Zahlt sich das aus, oder soll ich lieber die Finger davon lassen ?

danke schon mal für eure Tipps :-).

...zur Frage

Kawasaki Ninja 300 - Neu oder Gebraucht?

Hi, hab vor kurzem den A2 Führerschein gemacht. Nun steh ich vor der Wahl meines ersten Motorrades. Mir hat die Kawasaki Ninja 300 sehr angetan, weshalb ich mir sie kaufen will.

Nun stellt sich die Frage, ob ich sie neu kauf oder gebraucht (auf Mobile.de,...). Auf Mobile fange sie so ca. bei 4000€ an, Neu kostet sie 5,400€. Hab schiss das mir die Maschine andauernd "kaputt" geht. (das irgendwas kaputt geht und ich ein paar Hundert zahlen muss)

Hatte damals einen Roller mehr Kosten verursacht hat, als ein neuer besserer Roller. .. es endete im Totalschaden (Motorschaden 300€ + noch irgendwas was viel gekostet hätte) Hab mir daraufhin einen vernünftigen Roller für 800€ gekauft. (Fast neu nur 700km drauf und ca. 4 Monate durch München gefahren)

Ich weiß das es auf das Fahrzeug und dem Fahrzeughalter ankommt. Habt ihr irgendwelche Tipps die man beachten sollte wenn man ein gebrauchtes Motorrad kauft? Bzw. sind die 4000€ Kawasaki Ninja 300s vernünftige Maschinen oder sollte ich mehr Geld in die Hand nehmen, ODER eine ganz neue kaufen?!

Ich muss mir nämlich das Motorrad selbst zusammen sparen, weshalb ich zwei mal überleg was ich mach.

Zudem wäre die neue Maschine vom 2015er-Modell und die Gebrauchten größtenteils der 2013er-Serie. Weiß aber nicht was der Unterschied ist

Würde mich über eine Hilfe freuen

mfg Vinc

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?