E-Starter nachrüsten bei Triumph Bonnie T140V

2 Antworten

Machbar ist ist fast alles,aber ob sich der Aufwand lohnt stelle ich mal in Frage,schau doch besser mal nach warum die so schwer angeht.

Vergaser gereinigt, Zündung von Lucas auf Boyer gewechselt, Zündspulen, Batterie und Kabel okay. Also liegt es wohl an der Kick-Technik, was mich umgehend darauf bringt, einen E-Starter einzubauen. Ach so - Benzin ist auch im Tank ;-)

0
@triumph87

Normalerweise springt so eine Bonny auf den ersten Kick an, möglicherweise stimmt die Zündungs- bzw. Vergaserabstimmung nicht.

0
@triplewolf

Stimmt, Bonny springt meist immer an. Mit der Zündung habe ich nur morgens Probleme. Mit dem Vergaser oft.

Man wollte mich daher schon als "Chemische Kriegswaffe" einsetzen. :-)) Gruß Bonny

0

Wo wohnst du denn? Du könntest z.B. mal hier http://www.singleandtwin.de/ nachfragen.

Hallo HansJuergenPWe, bin in Berlin ansässig. Habe mich hier nochmal intensiv umgehört und bei endlich gefundenen guten Triumph-Schraubern nochmal nachgefragt wegen Umrüstung - schlechte Nachricht: Ist nicht wirklich machbar, da einige Befestigungen fehlen. Vielen Dank jedenfalls für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?