Dürfen ABS-Bremsen auf Stahlflex umgerüstet werden ?

2 Antworten

Natürlich kannst du auf Stahlflex umrüsten, bringt die gleichen Vorteile wie bei Systemen ohne ABS. Die Leitungen müssen natürlich zugelassen sein!

Der Vorteil von Stahlflexleitungen im ABS System ist, das der Bremsdruck deutlich kontrollierter auf und abgebaut werden kann. Die Gummileitungen wirken teilweise wie ein Resonanzkörper, weshalb einige ABS Systeme träge reagieren. Eine Verbesserung mit Stahlflexleitungen ist für einen Routinierten Fahrer sofort spürbar. Wenn das ABS-System von der Software her in der Lage ist, eine höhere Öffnungsfrequenz zu emulieren, dann hat es deutliche Vorteile, die SF Leitungen zu montieren. Ich habe diese sogar bei meinem PKW verbaut, da sich neulich ein Marder an einem Bremsschlauch zu schaffen machte. Da mein Fahrzeug erst alle Meldelampen erlöschen lässt, bis auch die Bremse getreten wird, hab ich Glück gehabt, und es sofort bemerkt. Diese kleinen Mistbiester!

Was möchtest Du wissen?